Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lauenburg Kicken und Wandern beim Sportfest in Steinhorst
Lokales Lauenburg Kicken und Wandern beim Sportfest in Steinhorst
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:14 20.05.2016

Sieger beim Herrenfußballturnier anlässlich des traditionellen Sportfestes in Steinhorst ist der SV Eichede geworden. Auf dem zweiten Platz landete der JSG Sandesneben-Steinhorst-Siebenbäumen, auf dem dritten Platz der TSV Wentorf -Sandesneben.

Das Sportfest wurde zum 63. Mal veranstaltet. Der Sportverein Steinhorst-Labenz führte das „Wandern für alle“ ein. 87 Wanderer, unter ihnen auch sechs Gruppen mit Feuerwehrleuten, gingen auf eine Wanderstrecke von sieben Kilometern. Der Feuerwehrmusikzug Klinkrade begrüßte die rückkehrenden Wanderer mit flotten Klängen.

Umrahmt wurde die Veranstaltung von einem Torwandschießen und einem Blumenschießen, organisiert von der Vereinsschützensparte. Die weiteren Plätze beim Fußballturnier belegten der Möllner SV, gefolgt von den beiden Mannschaften des Gastgebers sowie dem SV Spornitz-Dütschow und GW Siebenbäumen. Zum besten Spieler des Turniers wurde Lucas Molter (JSG Sandesneben) und zum besten Torwart Matthias Dorsch (SV Steinhorst-Labenz) gewählt.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

. Die erfolgreiche Veranstaltungsreihe „Frauen leben Beruf“ geht weiter. Frauen treffen sich in der Ev. Familienbildungsstätte Schwarzenbek zur Auftaktveranstaltung „Zurück in den Job!

20.05.2016

Der Konzertchor des Christophorus-Musikgymnasiums Altensteig (Württemberg) musiziert heute um 18 Uhr im Ratzeburger Dom.

20.05.2016

Brackmann (CDU), Scheer (SPD) und von Notz (Grüne) diskutierten in Schwarzenbek über Flüchtlinge und Europa.

20.05.2016
Anzeige