Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lauenburg Kiel unterstützt Ratzeburg im Kampf gegen Rechtsextremismus
Lokales Lauenburg Kiel unterstützt Ratzeburg im Kampf gegen Rechtsextremismus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:52 02.05.2012
Ratzeburg

Diese Einrichtung soll die vielen lokalen Aktivitäten zur Bekämpfung des Rechtsextremismus in den Kreisen besser koordinieren.

„Wir brauchen im Kampf gegen Neonazis und Rassisten einen engen Schulterschluss zwischen Kommunen und allen zivilgesellschaftlichen Organisationen“, sagte Innenminister Klaus Schlie am Mittwoch (2. Mai) in Ratzeburg (Kreis Herzogtum Lauenburg).

Ein regionales Kompetenzzentrum sei ein wichtiges Frühwarnsystem gegen Rechtsextremismus. „Wir brauchen gut organisierte Netzwerke, um Erfahrungen regelmäßig und aktuell auszutauschen“, sagte Schlie.

Die Idee für ein regionales Kompetenzzentrum war auf der Regionalkonferenz „Rechtsextremismus“ am 15. März in Ratzeburg entstanden.

Einen ausführlichen Bericht lese Sie mkrgen auf LN Online

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

– Vier Einbrecher haben am frühen Freitagmorgen in die ARAL Tankstelle in der Schweriner Straße eingebrochen und Zigarettenstangen im Wert von 7000 Euro gestohlen.

28.04.2012

Ein Tankschiff hat am Sonnabend Umwelt-Alarm auf der Elbe ausgelöst. Der 80 Meter lange Frachter "Dettmer Tank 95" sollte gegen 7 Uhr geschleust werden, als beim Aufenthalt in der Schleusenkammer ein massiver Ölfilm entdeckt wurde.

28.04.2012

Vier junge Männer sind heute Nacht

in eine Tankstelle in der Schweriner Straße eingebrochen und haben

Zigarettenstangen mitgenommen.

27.04.2012