Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lauenburg Klavierabend mit Tatjana Karpouk
Lokales Lauenburg Klavierabend mit Tatjana Karpouk
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:10 14.02.2018
Mölln

Die Pianistin Tatjana Karpouk stellt ihre neue CD „Wasserspiele“ vor. Ihr Solokonzert findet am Freitag, 16. Februar, um 19.30 Uhr im Sitz der Stiftung Herzogtum Lauenburg im Stadthauptmannshof, Hauptstraße 150, in Mölln statt. Dort hat sie ihre CD auch eingespielt.

In diesem Konzert hören die Besucher von der Welt des Wassers inspirierte Klaviermusik. Sie wecke die Fantasie des Hörers und lasse vielfältige Assoziationen zu, verspricht die Möllnerin Tatjana Karpouk. Wasser war schon immer eine Inspirationsquelle zahlreicher Kompositionen: etwa Maurice Ravels „Jeux d’eau“ oder Anton Arenskys „Près de la mer“.

Karten-Reservierung ist möglich unter Telefon 04542/870 00 oder per E-Mail info@stiftung-herzogtum.de. Der Eintritt beträgt 10 Euro, ermäßigt 7 Euro.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

„Hab ich nur deine Liebe“: Mitglieder des Ensembles der Lübecker Sommeroperette präsentieren am kommenden Sonnabend, 17. Februar, im Theater des Augustinums Mölln Höhepunkte der „Goldenen Operette“.

14.02.2018

In Escheburg, da steckt ganz viel von seinem Engagement. Das Ortswappen mit den Maiblumen – seine Kreation. Der Standort des Gemeinde- und Feuerwehrhauses am Hofweg – seine Idee. Die lange Tradition des Vogelschießens – auf seinen Kontakten gewachsen. Für all sein Engagement für die Gemeinde ist Franz Wohltorf der „Eschebürger 2018“.

14.02.2018

Familienzentrum schiebt mit dem Geld neues Projekt für Alleinerziehende an.

14.02.2018