Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lauenburg Komplementäre Kunst in Grönau
Lokales Lauenburg Komplementäre Kunst in Grönau
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:16 12.08.2016

Morgen ist es wieder soweit: Die Kultveranstaltung „Dörfer zeigen Kunst“ beginnt, und auch Groß Grönau lädt an vier Wochenenden zu dieser Ausstellungsreihe ein. 22 Gemeinden von Groß Grönau bis Seedorf und Demern/Mecklenburg zeigen bis zum 4. September das ganze Spektrum von Kunst und Kunsthandwerk, jeweils Sonnabend und Sonntag, 13 bis 18 Uhr. Besucher werden meist noch mit Kaffee und Kuchen verwöhnt. „Komplementär“ lautet in Grönau das Motto der Sonderausstellung im ev. Gemeindezentrum. Nicht nur die Wirkung komplementärer Kontraste wie Schwarz-Weiß, Blau-Orange, Rot- Grün, Gelb-Violett wird gezeigt, sondern die elf Künstler haben sich auch noch mit Komplementärpaaren wie Mann – Frau, groß – klein, Bewegung – Ruhe, Traum – Wirklichkeit, fest – flüssig, Linie – Fläche und anderen auseinandergesetzt.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Mickie Krause wird heute in Lütjensee erwartet.

12.08.2016

Das echte Tütenproblem interessiert die Politik nicht.

12.08.2016

Sensationell, emotionaler Sieg, erfreulicher Ausgang einer Zitterpartie - so beschreiben die Ratzeburger das Olympiagold ihrer Ruderer. Vor allem der ehemalige Schützling der Ruderakademie Lauritz Schoof und Carina Bär, die Freundin des Ratzeburger Ruderolympioniken Florian Mennigen, werden hoch bejubelt.

12.08.2016
Anzeige