Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 3 ° Regen

Navigation:
Kreis scheitert mit Berufung zu Schulkostenbeiträgen

Ratzeburg Kreis scheitert mit Berufung zu Schulkostenbeiträgen

Das Oberverwaltungsgericht Schleswig verneint den Anspruch der Kreisverwaltungen gegenüber Gemeinden. Der Kreis hat als Träger eines Förderzentrums keinen Anspruch auf Schulkostenbeiträge gegenüber der Wohnsitzgemeinde.

Voriger Artikel
Eine Leichtverletzte: Mercedes rammt zwei Autos
Nächster Artikel
Andreas Wegenhorst ist der neue Pastor

Schleswig/Ratzeburg. In den Musterstreitverfahren über die rechtliche Fragestellung, ob die Kreisverwaltungen berechtigt sind, Schulkostenbeiträge für das „Förderzentrum G“ zu erheben, hatte das Verwaltungsgericht Schleswig mit Urteil vom 8. Juli 2015 entschieden, dass ein Kreis als Träger eines Förderzentrums keinen Anspruch auf Schulkostenbeiträge gegenüber der Wohnsitzgemeinde hat. Das teilte nun der Städteverband Schleswig-Holstein mit. Das Oberverwaltungsgericht hat im Rahmen der Berufung der Kreise Herzogtum-Lauenburg und Dithmarschen die Rechtsprechung des Verwaltungsgerichts bestätigt und die Berufung der Kreise zurückgewiesen. Die Revision wurde nicht zugelassen.

In der Pressemitteilung des OVG Schleswig heißt es: „Kreise, die Träger von Förderzentren mit dem Schwerpunkt „Geistige Entwicklung“ sind, haben gegenüber Gemeinden keinen Anspruch auf Zahlung von Schulkostenbeiträgen für den Besuch des Förderzentrums durch die im Gemeindegebiet wohnenden Schülerinnen und Schüler.“ Das Schulgesetz (SchulG) enthalte keine Anspruchsgrundlage, auf die sich die Kreise stützen könnten. Es regele lediglich einen Schulkostenausgleich zwischen Gemeinden und nicht zwischen Kreis und Gemeinde. Dies habe der 3. Senat des Schleswig-Holsteinischen Oberverwaltungsgerichts am Donnerstag, 22. September, in zwei Musterverfahren der Kreise Dithmarschen und Herzogtum Lauenburg gegen die Stadt Meldorf und die Gemeinde Düchelsdorf nach mündlicher Verhandlung entschieden. Damit sei die Auslegung abschließend geklärt.

LN

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. Klicken Sie hier, um die Galerie für den November 2017 zu sehen!

Die FDP lässt Jamaika platzen: Was wäre nun Ihre bevorzugte Lösung?

  • Hochzeitszauber
    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informationen und kompetente Ansprechpartner in und um Lübeck für Ihre Traumhochzeit.

    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informat... mehr

  • Reisetipps
    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber.

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen
    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe.

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Essen und Trinken
    Hier erfahren Sie alles rund um die Themen Essen und Trinken. Neue Rezepte und Tipps, worauf muss ich bei den Lebensmitteln achten, wo finde ich ausgefallene Restaurants und welcher Wein passt wozu.

    Hier erfahren Sie alles rund um die Themen Essen und Trinken. Neue Rezepte und Tipps, worauf muss ich bei den Lebensmitteln achten, wo finde ich au... mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Ausstellungen, Theater, Konzerte und mehr in Lübeck und Umgebung.