Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lauenburg Kreishandwerkerschaft hat vier neue Obermeister
Lokales Lauenburg Kreishandwerkerschaft hat vier neue Obermeister
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:13 22.08.2016
Von links: Kreishandwerksmeister Markus Räth, Timo Maltzahn, Torsten Kriedemann, Thorsten Przybyl, Bernd Elvert, Marion Fuchs. Quelle: hfr

Die Obermeister der Kreishandwerkerschaft des Kreises Herzogtum Lauenburg waren zu Gast in der ehemaligen Bundeswehrverwaltungsschule im Robert-Koch-Park in Mölln.

Kreishandwerksmeister Markus Räth begrüßte vor allem die vier neuen Obermeister Stefan Rosenkranz (Elektro-Innung), Dagmar Bares-Rausch (Friseur-Innung), Ralf Klages (Maler- und Lackierer-Innung) und Bernd Elvert (Innung für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik). In allen Innungen sind die Vorstände und Ausschüsse für die nächste fünfjährige Wahlperiode neu bestimmt worden. Räth bedankte sich bei allen Obermeistern, deren Vorständen und vor allem auch bei den Lehrkräften des Berufsbildungszentrums Mölln und den Gesellen für die Bereitschaft, künftig Verantwortung zu übernehmen. Unerlässlich sei dieses ehrenamtliche Engagement um die Ziele des Handwerks, Qualität, Ausbildung, Fachkräftesicherung, zu erhalten.

Neu in den Vorstand der Kreishandwerkerschaft wurden Bernd Elvert aus Geesthacht und Torsten Kriedemann aus Mölln gewählt. Aus den Vorstandsämtern ausgeschieden sind Joachim Ehlers und Gunter A.

Sommer sowie Kassenprüfer Günter Buer.

Klaus Schlie, Geschäftsführer der Lauenburgischen Treuhand Gesellschaft für Beratung und Sanierung mbH, hielt ein Grußwort. Geschäftsführer Manfred Kohlrus und Gesellschafter Thomas Klahn stellten den Obermeistern den Neubau des Möllner Robert-Koch-Parks vor.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Gemeinsam entspannen, viel Spaß haben und dem Alltag mit traditioneller und moderner Musik entfliehen.

22.08.2016

Erstmalig findet in Brunsmark am Sonnabend, 3. September, das „Celtic Summer Day“-Festival mit irischer und schottischer Live-Musik statt.

22.08.2016

Verwaltungsgericht gibt der Klage von lauenburgischen Eltern recht – Landrat sieht Erstattungsanspruch bestätigt.

22.08.2016
Anzeige