Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lauenburg Kühsen lehnt ebenfalls neue Windräder ab
Lokales Lauenburg Kühsen lehnt ebenfalls neue Windräder ab
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:23 14.10.2016

Nach Bergrade (Duvensee), Düchelsdorf, Klinkrade und Sierksrade hat sich jetzt auch die Gemeindevertretung von Kühsen positioniert: Auf ihrer Sitzung am Donnerstag brachten die Gemeindevertreter um Bürgermeister Franz-Jürgen Prüsmann den Willen der Einwohner Kühsens zum Ausdruck: Einstimmig fassten sie einen Grundsatzbeschluss zur Ablehnung des Baus von Windkraftanlagen (WKA) auf dem Gemeindegebiet.

Das Interesse an der öffentlichen Sitzung des Gemeinderates war groß: Rund 100 Menschen waren ins Gemeinschaftshaus gekommen, darunter auch Bewohner aus den benachbarten Orten Bergrade und Niendorf/B.. In der Einwohnerfragezeit wurde zunächst die Form eines Handzettels bemängelt, den Bürger einen Tag vor der Sitzung verteilt hatten. Hier fehlte nämlich ein Impressum. Andererseits wurden durch dieses Flugblatt die meisten Kühsener überhaupt erst aufmerksam auf die WKA-Planungen. Die fehlenden Informationen für die Einwohner waren der Hauptkritikpunkt. Prüsmann räumte ein Versäumnis ein und versprach Besserung für die Zukunft. Neben der Besorgnis um die bekannten Auswirkungen auf Mensch und Natur erinnerten einige Redner an den Erfolg einer Demonstration zum schlechten Zustand der Landesstraße 199. Damals hatten sich Bürger aus Duvensee, Klinkrade und Kühsen zu einer Kundgebung zusammengefunden und die Landespolitik auf die Problematik aufmerksam gemacht. Einen ähnlichen Erfolg strebt man nun mit entsprechenden Aktionen an – zumal im nächsten Jahr die Landtagswahl ansteht.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Für die Erneuerung der Fahrbahndecke der Kreisstraße 15 zwischen dem Ortsausgang Talkau und dem Ortseingang Tramm wird dieser Streckenabschnitt ab Montag, 17. Oktober, für sämtliche Verkehre gesperrt.

14.10.2016

Ab Montag, 17. Oktober, erstrahlt Kind Hörgeräte in der Lauenburger Straße 21 in Schwarzenbek in neuem Glanz.

14.10.2016

Bunter Nachmittag im Gutshaus mit Musik, Kunst und Kurzweil.

14.10.2016
Anzeige