Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lauenburg Kühsener Kinder können gut hören
Lokales Lauenburg Kühsener Kinder können gut hören
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:38 15.11.2016
Alex, Erich Bloch, Leya, Marie, Lina, Larissa, Kristina Rühmann und Ida (v. l.) freuen sich über den fünften Platz der „Kita aufm Berg“. FOTO: HFR
Anzeige
Kühsen

Aufregung herrscht in der Kindertagesstätte Kühsen, der „Kita aufm Berg“: Sie belegt den fünften Platz des Wettbewerbes „Gut sehen und gut hören“ und kann sich über 125 Euro Preisgeld freuen. Leiterin Kristina Rühmann hat damit auch schon Pläne.

„Mit dem Geld möchten wir ein größeres Weihnachtsgeschenk für die Gruppe kaufen.“ 18 Kinder im Alter von drei bis sechs Jahren werden dort derzeit betreut. Die Kita ist eine von acht im Verbund der Kindertagesstätten der Kirchengemeinde Nusse-Behlendorf. Überbringer der guten Botschaft ist Kurt Bloch, ehemaliger Polizeibeamter sowie Verkehrslehrer und noch heute in der Kreisverkehrswacht Herzogtum Lauenburg aktiv.

Bereits zum 25. Mal hat die Arbeitsgemeinschaft Verkehrssicherheit im Vorschulalter im Kreis Herzogtum Lauenburg den Wettbewerb ausgelobt. Die Arbeitsgemeinschaft selbst wurde 1991 auf Initiative des ehemaligen Kreisgesundheitsamtes ins Leben gerufen. Heutige Mitglieder sind: die Kreissparkasse Herzogtum Lauenburg, die Kreisverkehrswacht Herzogtum Lauenburg, AOK Nordwest – die Gesundheitskasse, DAK Mölln, IKK Nord, Barmer GEK Geschäftsstelle Mölln, „Baltio Hörtechnic“ Ratzeburg, Helmut Voß Uhren und Optik, Ratzeburg und der Fachdienst Eingliederungs- und Gesundheitshilfe des Kreises Herzogtum Lauenburg. Ziel der Arbeitsgemeinschaft ist es, die Gesundheitsvorsorgeuntersuchungen des Gesundheitsamtes, die Durchführung der Seh- und Hörtests in den Kindergärten und Spielkreisen im Lauenburgischen zu unterstützen.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Sängerin und Schauspielerin bietet Musikkabarett auf der „Kleinen Bühne“.

15.11.2016

Das Ereignis im Jahre 1225 gilt als politische Weichenstellung in Nordelbingen.

15.11.2016

Die beiden Liberalen kamen auf Platz 4 und 11.

15.11.2016
Anzeige