Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lauenburg Kunst aus Emotionen in Ratzeburg
Lokales Lauenburg Kunst aus Emotionen in Ratzeburg
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:16 20.02.2016
Christian J. P. Kattenstroth zeigt Bilder und Zeichnungen im Ratzeburger Rathaus. Die Ausstellung wird heute von Bürgermeister Rainer Voß eröffnet. Quelle: hfr

Das Rathaus der Stadt Ratzeburg wird wieder zum Kunstraum. Bilder und Zeichnungen von Christian J. P. Kattenstroth werden von heute an bis zum 20. März präsentiert.

Der Künstler wurde 1937 in Hamburg geboren und ist seit 2014 wieder im Norden heimisch. Er zeigt einen Ausschnitt von Bildern der vergangenen 15 Jahre. Seit Beginn seiner künstlerischen Tätigkeit (Musik, Malerei, Zeichnung, Mime, Schauspiel) ist die Grundlage allen Schaffens das Studium der Natur und der Dinge um ihn herum. Natur schließt selbstverständlich den Menschen in allen seinen Facetten und Eigenheiten ein, wie auch alle anderen Lebewesen.

Im Laufe der Jahre wurde ihm die Darstellung von Befindlichkeiten, seiner eigenen und der Menschen seiner Umgebung, immer wichtiger, berichtet der Künstler. Auf diese Weise kam er zur Abstraktion, denn seine Gefühle naturalistisch oder realistisch darzustellen schien ihm ab Mitte der 1990er Jahre nicht mehr angemessen. Deshalb wurden dann zeitweise Farbe und Abstraktes, ungegenständliche Formen als Ausdruck von Befindlichkeiten sowie Stimmungen und Emotionen zum Hauptgegenstand seiner Arbeit.

Die Ausstellung wird im Rahmen einer Vernissage am heutigen Sonntag um 11 Uhr im Ratssaal eröffnet. Bürgermeister Rainer Voß begrüßt die Gäste und Dr. William Boehart, Vorsitzender des Lauenburgischen Kunstvereins, wird in die Ausstellung einführen.

Öffnungszeiten der Ausstellung: Mo-Mi: 8-16 Uhr, Do: 8-18 Uhr, Fr: 8-12 Uhr

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Etwa 300 Kilogramm schwerer Lauenburger musste von Höhenrettung aus dem ersten Stock geborgen werden.

20.02.2016

Heute letzter Tag der Tourismus-Messe „Reisen Hamburg 2016“ — Tortenschlacht am lauenburgischen Stand.

20.02.2016

Techniker der Schleswig-Holstein Netz AG kontrollieren Anlagen aus der Luft.

21.02.2016
Anzeige