Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lauenburg L 200: Bauablauf bei Koberg ändert sich
Lokales Lauenburg L 200: Bauablauf bei Koberg ändert sich
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:12 25.10.2016

Die Deckenerneuerung der Landesstraße 200 zwischen Wentorf/AS (L 92) und Koberg (L 220) steht an. Die Arbeiten erfolgen wie geplant in vier Bauabschnitten. Zur Beschleunigung der Arbeiten wird nun ab dem heutigen Mittwoch, 26. Oktober, mit dem Abschnitt zwischen der Ortslage Wentorf/AS und dem Ortseingang Sirksfelde auf einer Länge von 2,2 Kilometern begonnen. Im Anschluss werden die Abschnitte Ortsausgang Sirksfelde bis Beginn Koberger Moor und der Abschnitt Einmündung K 10 (nach Linau) bis zum Knotenpunkt L 200/L 220 in der Ortslage Koberg erneuert. Über die weiteren Bauabschnitte werde rechtzeitig informiert, verspricht der Landesbetrieb Verkehr.

Für den durchgehenden Verkehr wird eine Umleitungsstrecke über die L 220 (Nusse), weiter über die K 26 (Ritzerau) und über die L 199 (Duvensee) zur L 92 (Labenz) ausgewiesen. Den Anliegern werde die Zufahrt zu ihren Grundstücken „weitestgehend ermöglicht“. Über nicht vermeidbare Sperrungen sollen die Anlieger rechtzeitig vorab mit Handzetteln von der Baufirma informiert werden. Die Bauarbeiten werden von der Strabag aus Bornhöved durchgeführt und sollen bis zum 9. Dezember abgeschlossen sein. Die Baukosten betragen etwa 1,8 Millionen Euro.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Chronik des Ortes ist in der Druckerei Sommerfeld erhältlich.

25.10.2016

Mittelstandsvereinigung der CDU Stormarn fordert die Finanzierung durch Steuern – Haushalten drohen 120 Euro Mehrbelastung.

25.10.2016

Die Sozialdemokraten wollen erneut mit der Geesthachterin Nina Scheer in den Bundestagswahlkampf ziehen. Die 45-Jährige will sich am kommenden Dienstag, 1.

25.10.2016
Anzeige