Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lauenburg L 200 gesperrt wegen Sanierung bei Hornbek
Lokales Lauenburg L 200 gesperrt wegen Sanierung bei Hornbek
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:10 14.10.2015
Anzeige
Hornbek

Der Landesbetrieb Straßenbau und Verkehr Schleswig-Holstein, Niederlassung Lübeck, teilt mit, dass die Arbeiten zur Deckenerneuerung der L 200 im Bereich der Ortsdurchfahrt Hornbek fortgesetzt werden. Die Sanierungsarbeiten werden im Zeitraum von Montag, 19. Oktober, bis zum 30. Oktober unter Sperrung für den Durchgangsverkehr ausgeführt. Für diesen Abschnitt wird folgende Umleitungsstrecke ausgeschildert: Für den Abschnitt im Bereich der Ortsdurchfahrt Hornbek erfolgt eine ausgeschilderte Umleitung entlang der K 75 über Güster bis Roseburg, zurück zur L 200, und umgekehrt. Die Anschlussstelle Hornbek A 24 ist aus Breitenfelde nur über die Umleitungsstrecke zu erreichen. Aus Fahrtrichtung Büchen ergibt sich keine Einschränkung. Eine großräumige Umleitung für sämtliche Bauabschnitte der L 200 ist ausgeschildert und erfolgt über die B 207 und B 209 bis nach Lauenburg an die B 5.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Duo bietet am Sonntag in St. Marien perfekte Pop-Klassik mit exklusiver Licht-Show.

14.10.2015

Seit kurzem ist die Abkürzung an der Möllner Straße in Ratzeburg durch den Baumpark dicht.

14.10.2015

Im Uhlenkolk ist seit Anfang Oktober die Wanderausstellung zum bundesweiten Verbundprojekt „Rotmilan — Land zum Leben“ zu besichtigen.

14.10.2015
Anzeige