Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lauenburg L 205: Instandsetzung Gudow bis zur Landesgrenze
Lokales Lauenburg L 205: Instandsetzung Gudow bis zur Landesgrenze
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:13 11.08.2016
Voller Löcher: Auch in der Gemeinde Gudow gilt auf der Landesstraße 205 von Zarrentin kommend deshalb Tempo 30. Quelle: Jens Burmester

Die L 205 wird von Gudow bis zur Landesgrenze Mecklenburg-Vorpommern instandgesetzt. Wie dazu die Lübecker Niederlassung des Landesbetriebs Straßenbau und Verkehr Schleswig-Holstein mitteilte, wird mit vorbereitenden Baumschutzarbeiten unter Aufrechterhaltung des Verkehrs in beide Richtungen ab kommenden Montag, 15. August, begonnen. Die Asphaltarbeiten schließen sich dann ab 22. August an, wozu die Straße bis voraussichtlich zum 3. September gesperrt werden muss.

Die Umleitungsempfehlung führt über die A 24. Anschlussstelle Gudow und Anschlussstelle Zarrentin. Es werden zahlreiche Hinweistafeln in Zarrentin und Gudow aufgestellt.

Nicht vermeidbare Sperrungen, auch für Anlieger, werden durch den Auftragnehmer mit Handzettel bekannt gegeben. Mit dem Entsorgungsbetrieb werden Sammelplätze für Müllgefäße abgestimmt, wenn die Zufahrt zu den Grundstücken nicht möglich ist.

Die Arbeiten wurden an die Firma B & N aus Büchen vergeben. Der Auftragswert beträgt laut Landesverkehrsbetrieb etwa 123000 Euro.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Landesgesetz fordert Offenlegung der Bezüge – Sparkassen haben den Anfang gemacht – Satzungen aller Kreisgesellschaften müssen noch überarbeitet werden.

11.08.2016

Fahrer des Kühllasters hatte das vorgeblich geraubte Geld bei sich – Bei stundenlangem Verhör in Widersprüche verstrickt.

11.08.2016

Der Reit- und Fahrverein Duvensee veranstaltet von heute bis Sonntag das dreitägige Springturnier auf dem Reitplatz der Gemeinde Duvensee.

11.08.2016
Anzeige