Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lauenburg LG-Sporthalle pünktlich zum Schulbeginn wieder „beturnbar“
Lokales Lauenburg LG-Sporthalle pünktlich zum Schulbeginn wieder „beturnbar“
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:28 17.01.2017
Anzeige
Ratzeburg

Die Halle kann somit für alle Schul- und Vereinssportaktivitäten wieder voll genutzt werden. Der Austausch des Untergrundes war dringend nötig geworden, da der alte Bodenbelag nach einer Nutzungsdauer von rund 30 Jahren den Anforderungen für einen sicheren Sportbetrieb nicht mehr gewährleisten konnte und akute Unfallgefahr drohte.

Beim Einbau des neuen Sporthallenbodens durch die Firma Europ aus Westerkappeln (NRW) wurde besonders darauf geachtet, dass dieser auch dem intensiven Sportbetrieb einer Partnerschule des Leistungssports gerecht wird. Daher wurde im Zuge der Baumaßnahmen der bestehende Unterbau verstärkt und besser gedämmt. Beim Belag wurde anstatt der üblich vorgesehenen zwei Millimeter eine Vier-Millimeter-Ausführung gewählt. Federführend für die Baumaßnahme war die Firma Strabil GmbH (Strabag Bildung im Lauenburgischen) als Betreiberin der Lauenburgischen Gelehrtenschule.

Nach LN-Informationen übernimmt die Stadt Ratzeburg von den veranschlagten Gesamtkosten von 164000 Euro am Ende 75 000 Euro.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige