Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
LMT-Group hat Krise überwunden — 2015 sattes Plus

Schwarzenbek LMT-Group hat Krise überwunden — 2015 sattes Plus

Nach sieben Jahren ist die LMT-Group (Fette) endgültig aus dem Tal der Tränen heraus. Ein Jahresumsatz 2015 von 370 Millionen Euro, weltweit 2200 Mitarbeiter, eine betriebsnahe Kindertagesstätte und ein neues Kundenzentrum lassen den Hersteller von Tablettenpressen zu Recht aufjubeln.

Voriger Artikel
Ratzeburgs Stadtvertretung stimmt für Haushaltsplan 2016
Nächster Artikel
Sturm sorgt für umgestürzte Bäume - Bahnverkehr nach Berlin betroffen

Jede zweite Tablette weltweit wird auf einer Tablettenpresse von Fette Compacting Schwarzenbek (LMT Group) produziert. Der Weltmarktführer hatte Besuch der CDU-Politiker Norbert Brackmann (l.) und Daniel Günther. Helmut Bommrowitz erklärt, wie die Maschine funktioniert.

Quelle: Fotos: Ge

Schwarzenbek. Nach sieben Jahren ist die LMT-Group (Fette) endgültig aus dem Tal der Tränen heraus. Ein Jahresumsatz 2015 von 370 Millionen Euro, weltweit 2200 Mitarbeiter (1000 in Schwarzenbek), eine betriebsnahe Kindertagesstätte und ein neues Kundenzentrum (12 Millionen Euro) beweisen, dass der Hersteller von Tablettenpressen für die pharmazeutische Industrie und Präzisionswerkzeugen für die Auto- und Luftfahrtindustrie zurecht Weltmarktführer ist.

Der Stolz des Unternehmens, die neueste Tablettenpresse (F 75), produziert 1,6 Millionen Tabletten pro Stunde. „In 14 Stunden ist der Tablettenbedarf von Hamburg abgedeckt“, sagte Vorstandssprecher Olaf J. Müller. Gäste der LMT-Group an diesem Tag waren der CDU-Bundestagsabgeordnete Norbert Brackmann sowie der CDU-Fraktionsvorsitzende im Kieler Landtag, Daniel Günther. Sie hatten sich viel Zeit genommen für die Besichtigung des größten Arbeitgebers im Kreis. „Wir wollen auch erfahren, wo Ihnen die Politik helfen könnte“, sagte Günther. Wo Hilfe der Landesregierung angebracht wäre, erfuhr er dann drei Stunden später, als es um die Gewinnung von Fachkräften und Auszubildenden ging. „Die Gesamtschulen sind der größte Unsinn dieser Welt. Wir warnen vor weiteren Bildungsexperimenten. Statt Chancengleichheit haben wir Gleichmacherei“, machte Müller seinen Standpunkt deutlich. „Es sei nicht einfach, qualifizierte Auszubildende zu finden und ein Unding, dass an den Universitäten das erste Semester damit verbracht werde, Bildungsdefizite der Schulabgänger aufzuholen, pflichtete der kaufmännische Geschäftsführer Joachim Peter bei.

Die LMT Group hat bereits mit einer eigenen Akademie auf dem Firmengelände in Schwarzenbek auf Wissenslücken reagiert. Während früher hier vor allem Kunden im Umgang mit den Maschinen geschult wurden, soll die Akademie jetzt verstärkt der Fortbildung der eigenen Mitarbeiter dienen. Eine zweite Akademie gibt es am Standort der LMT Group in Nanjing, China. Dass das mittelständische Familienunternehmen, das 2008 durch eine Realteilung einen herben Rückschlag erlitten hatte und Mitarbeiter abbauen musste, inzwischen gut genesen ist, zeigen die Zahlen. Es gibt weltweit 40 internationale Vertretungen, die Betreuung und Service für die Kunden vor Ort sichern. Im Bereich LMT Tools gibt es 13000 Spezialwerkzeuge. Der Marktanteil der Tablettenpressen beträgt 44 Prozent. „Jede zweite Tablette weltweit wird auf Maschinen dieses Hauses produziert“, so Olaf Müller.

Der Jahreumsatz konnte von 2010 bis 2014 um 34 Prozent erhöht werden. 80 Prozent des Umsatzes werden außerhalb Deutschlands erwirtschaftet. Dass die Eigentümerfamilie Bengel/Eichel aus Baden-Württemberg daran interessiert ist, den Standort Schwarzenbek zu stärken, beweisen Investitionen in Höhe von rund 50 Millionen Euro in den vergangenen Jahren. „Dass es so gut läuft, hat auch mit dem großen Vertrauen zwischen der Gesellschafterfamilie und den Managern zu tun“, unterstrich der Vorstandssprecher. „Wir möchten noch besser werden“, betonte Müller, auch Geschäftsführer von Fette Compacting.

Ziele für 2016 seien eine 24-stündige Service-Bereitschaft sowie die Produktion einer Tablettenpresse in 60 Tagen (zurzeit 3,5 Monate) plus einem Tag Montage.

Stolze Zahlen
370 Millionen Euro Umsatz im Jahr 2015 2200 Mitarbeiter weltweit, davon rund 1000 in Schwarzenbek 50 Millionen Euro investiert am Standort Schwarzenbek
Zur Person
Karsten Kühn ist seit einem Jahr zweiter Geschäftsführer von Fette Compacting. Der 42-jährige Ingenieur ist verheiratet und hat zwei Töchter.

Silke Geercken

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. Klicken Sie hier, um die Galerie für den Dezember 2017 zu sehen!

Jetzt geht es los - Aber wann ist der perfekte Zeitpunkt zum Weihnachtsbaumkauf?

  • Hochzeitszauber
    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informationen und kompetente Ansprechpartner in und um Lübeck für Ihre Traumhochzeit.

    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informat... mehr

  • Reisetipps
    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber.

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen
    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe.

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Essen und Trinken
    Hier erfahren Sie alles rund um die Themen Essen und Trinken. Neue Rezepte und Tipps, worauf muss ich bei den Lebensmitteln achten, wo finde ich ausgefallene Restaurants und welcher Wein passt wozu.

    Hier erfahren Sie alles rund um die Themen Essen und Trinken. Neue Rezepte und Tipps, worauf muss ich bei den Lebensmitteln achten, wo finde ich au... mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Ausstellungen, Theater, Konzerte und mehr in Lübeck und Umgebung.