Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lauenburg LandFrauen präsentieren 20 Veranstaltungen
Lokales Lauenburg LandFrauen präsentieren 20 Veranstaltungen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:05 02.01.2018
Berkenthin

Die LandFrauen im Ortsverein Berkenthin mit ihrer Vorsitzenden Angelika von Keiser an der Spitze sind bekannt für die etwas anderen Aktionen und Angebote in ihren Programmen. Von Januar bis Juni bietet das Programm einen farbigen Querschnitt mit nicht alltäglichen Vorträgen, Reisen, Besichtigungen und geselligen sowie kulturellen Angeboten. Gestartet wird schon am 5. Januar mit dem Neujahrsfrühstück um 10 Uhr im Gemeindehaus Rondeshagen. Referent Thomas Pohle wird am 20. Januar zum Thema „Achtsamkeit“ sprechen und am 26. Januar reisen die LandFrauen dann zur Grünen Woche nach Berlin.

1000 Halbjahresprogramme, die demnächst in Briefkästen gesteckt werden, falteten die Vorstands-Mitglieder des OV Berkenthin. Quelle: Foto: Gh

Reise nach Amsterdam

Das LandFrauen-Programm enthält auch Reiseangebote: Im Frühjahr geht es zur Tulpenblüte vom 25. bis zum 28. März nach Amsterdam in den berühmten „Keukenhof“. Eine Grachtenfahrt, Anne-Frank-Museum sowie der eines Besuch Käse-Betriebs stehen mit auf dem Programm. Anmeldung bis zum 22. Januar unter Telefon 04544/1295. Kosten: 480 Euro.

Auch in den dann folgenden Monaten stehen Vorträge mit hochkarätigen Referenten, Reisen und ganz unterschiedlichen Sportangeboten wie Gymnastik, Feldenkrais-Kursen, Smovey, Wassersport und E-Bike-Fahren im Programm. Die Reihe „Klönstuv up’n Swutsch“ wird ebenso fortgeführt. Op Platt schnacken die LandFrauen im neuen Jahr am 7. Februar bei einem Grünkohlessen in Klempau.

Herausragend im ersten Halbjahr 2018 wird der Landes-LandFrauentag in Neumünster sein. Dort stellt sich der Kreisverband Herzogtum Lauenburg der LandFrauen mit den 2000 Mitgliedern an zahlreichen Standen und Attraktionen am 16. Mai vor. Die Berkenthiner Frauen werden an zwei Ständen ihre Region präsentieren.

Eine Tagesfahrt nach Schwerin ist im Frühsommer geplant. Dort gibt es am 21. Juni eine Betriebs-Besichtigung im NDR Schwerin. Auf der Rückfahrt ist eine Einkehr im historischen „Rauchhaus Möllin“ bei Gadebusch vorgesehen. Anmeldung bis zum 21. Mai unter Telefon 04543/7288.Näheres im Internet unter http://landfrauen-herzogtum.de.

gh

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Neue Schutzausrüstung für alle 100 Retter, ein neues Löschgruppenfahrzeug mit extra großem Wassertank, die Gründung einer Kinderabteilung, die Planungen für eine Erweiterung des Gerätehauses: Schwarzenbeks Feuerwehrleute erwarten in diesem Jahr große Veränderungen.

02.01.2018

Im Umfeld des Robert- Koch-Parks kommt es zu erheblichen Verkehrsproblemen. Im letzten Bauausschuss hatten sich viele Anwohnende darüber beschwert.

02.01.2018

Der DRK-Ortsverband Ratzeburg zieht eine positive Jahresbilanz. Allerdings macht sich der Verband angesichts der Altersdurchschnitts seiner ehrenamtlichen Helfer Sorgen um die zukünftige Bewältigung seiner vielfältigen Aufgaben.

02.01.2018