Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lauenburg Landeier suchen Frauen im „Ohnsorg-Theater“ in Mölln
Lokales Lauenburg Landeier suchen Frauen im „Ohnsorg-Theater“ in Mölln
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:15 11.12.2015

Das „Ohnsorg Theater“ gastiert am Donnerstag, 11. Februar, um 19.30 Uhr im Theatersaal des Möllner Augustinums mit der Komödie „Landeier — Buer söcht Fro“

von Frederik Holtkamp, plattdeutsch von Heino Buerhoop. Inszeniert hat das Stück Sandra Keck. Darsteller sind Edda Loges, Hanka Schmidt, Robert Eder und Tim Ehler.

Die Geschichte: In tiefer und gottverlassener Provinz, fernab des hektischen Stadt-Trubels, führen Jan, Jens und Richard ein beschauliches Dasein auf dem Land.

Aber etwas Entscheidendes fehlt den ansehnlichen Jungbauern: eine Frau. Die Suche gestaltet sich nicht leicht, aber sie bekommen weibliche Unterstützung aus dem Dorf.

Karten für „ Landeier — Buer söcht Fro“ gibt es an der Touristinformation in Mölln für 31 Euro.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Lauenburger Heimatbund und Geschichtsverein katalogisierte gutes Dutzend der Fluchtstätten in der Elbestadt.

11.12.2015

Kreiszuschuss reicht nicht mehr, um Mitarbeiter vertragsgerecht zu bezahlen — Grund sind Kürzungen des Kreises und Tarifsteigerungen — Personalabbau droht.

11.12.2015

Prediger Mathias Meier von der Gemeinschaft in der Evangelischen Kirche lädt für morgen Nachmittag von 15 bis 18 Uhr wieder Kinder von sieben bis 13 Jahren ein zu den „Schatzsuchern“.

11.12.2015
Anzeige