Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lauenburg Laster-Havarie blockiert L 92
Lokales Lauenburg Laster-Havarie blockiert L 92
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:45 03.07.2017
Das Team der Firma Pell aus Selmsdorf zog mit Hilfe eines Krans der Firma Jordt den Sattelzug aus dem Graben. Quelle: Foto: Jeb
Bliestorf

Aus bislang ungeklärter Ursache ist am Montagmittag ein mit Dünger beladener Sattelzug auf der Landesstraße 92 zwischen Kronsforde und Bliestorf auf die Bankette geraten und dann auf die Seite gekippt. Der Lkw-Fahrer blieb unverletzt. Nach dem Unfall mussten mehrere Arbeiter zunächst mit Schaufeln den Dünger aus dem Auflieger schaufeln, später übernahm das ein kleiner Radlader des Bergungsunternehmers. Mit zwei schweren Bergungsfahrzeugen und einem 100-Tonnen-Schwerlastkran begann das Bergungsunternehmen, den Sattelzug samt Auflieger wieder aufzurichten und auf die Fahrbahn zu ziehen. Behutsam gingen die Männer vor und zogen Millimeter für Millimeter mit den schweren Stahlseilen den Sattelzug aus dem morastigen Untergrund. Der Kran hob den Auflieger gleichzeitig zur Unterstützung an.

Zunächst lief der Verkehr noch wechselseitig an der Unfallstelle vorbei. Für die eigentliche Bergung musste die Polizei die Landesstraße 92 zwischen Kronsforde und der Abzweigung nach Krummesse voll sperren. Nach gut zwei Stunden hatten die Fachleute den Sattzelzug wieder auf die Straße gezogen. Der Unglücks-Laster musste abgeschleppt werden. Die Fahrbahn wurde noch gereinigt und der zuvor abgeladene Dünger sollte nach der Bergung auf einen Ersatz-Lkw umgeladen werden.

jeb

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Kulturshuttle mit Musik feierte Premiere beim Kultursommer am Kanal.

03.07.2017

Das Polo-Turnier musste ausfallen, aber die Oper „Nabucco“ von Giuseppe Verdi open Air auf dem Gutshof von Enno Baron von Ruffin wurde aufgeführt und war bis auf wenige Plätze ausverkauft. Sogar die Sonne gab sich ein Stelldichein und verwöhnte die Zuschauer zumindest noch eine Weile bis fast zur Pause.

04.07.2017

Auf dem Firmengelände des Aumühler Mineralwasserherstellers Fürst Bismarck Quelle weht künftig die Flagge der Hansa-Heemann AG. Mit einem kleinen Mitarbeiterfest bei Grillwurst und Mineralwasser haben Hansa-Heemann-Vertreter gestern mit der Belegschaft die Übernahme der letzten Anteile von dem Lebensmitteln-Konzern Nestlé Waters Deutschland gefeiert. 

04.07.2017
Anzeige