Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -2 ° wolkig

Navigation:
Lauenburg: Endlich war der Abrissbagger da

Lauenburg Lauenburg: Endlich war der Abrissbagger da

Wohnhaus an der Hamburger Straße musste weichen – Kreissparkasse plant Neubau auf dem Grundstück, wenn auch das benachbarte Grundstück freigegeben wird.

Voriger Artikel
20-Jähriger landete mit Überschlag im Graben
Nächster Artikel
Landesstraße 94 ab Montag gesperrt

An der Hamburger Straße im Stadtzentrum von Lauenburg wurde ein Altbau abgerissen, um Platz für einen geplanten Neubau des Kreissparkasse zu schaffen.

Quelle: Timo Jann

Lauenburg. Den Asphalt der Fahrbahn mit einer dicken Lage Sand gepolstert, einen Bauzaun mit Schutzfolie aufgestellt, damit keine Trümmer vorbeifahrende Autos treffen können, und Wasser aus zwei Rohren, um den aufgewirbelten Staub niederschlagen zu können: Der Abriss eines Wohnhauses an der Hamburger Straße schräg gegenüber der Aral-Tankstelle war generalstabsmäßig geplant. Innerhalb weniger Stunden machten die Rückbau-Experten der Firma „Ehlert & Söhne“ aus Hamburg das dreigeschossige Gebäude dem Erdboden gleich. Verfolgt von zahlreichen interessierten Zuschauern in sicherem Abstand.

„Wir wollen weiter in Lauenburg investieren.“ Christoph Herbers, KSK-Vorstand

Auf dem Grundstück will die Kreissparkasse Herzogtum Lauenburg (KSK) ihren neuen zentralen Standort für Lauenburg errichten. Nachdem die Filiale an der Dresdener Straße 2015 aufgegeben wurde und mit der Stadt die Vereinbarung zur Nutzung der Filiale an der Alten Wache als künftigen Verwaltungssitz anstelle des Schlosses verabredet wurde, gilt die Lage für das Geldinstitut als ideal.

„Einen konkreten Zeitplan für die Errichtung eines Gebäudes gibt es noch nicht. Wir würden gerne größer bauen wollen, als es der bisherige Plan auf dem Grundstück hergibt“, erklärt KSK-Vorstand Christoph Herbers. Deshalb liefen auch bereits Gespräche mit den Eigentümern des Nachbargrundstücks. Leider erfolglos. „Es wäre schön, wenn es hier eine Lösung geben würde. Das täte der ganzen Ecke gut“, erklärt Bürgermeister Andreas Thiede.

Unter anderem könnte dann der Gehweg großzügiger gestaltet werden. Beide Häuser reichten beziehungsweise reichen bis an den Gehweg heran. Um das Interesse der KSK deutlich zu machen, wurde mit dem Abriss jetzt ein erstes Zeichen gesetzt. Herbers: „Wir wollen weiter in Lauenburg investieren. Da es sich aber um eine langfristige Investition handelt, wollen wir uns mit der Gebäudegröße zukunftssicher ausrichten und nicht zu klein bauen.“ Der Altbestand, der jetzt den beiden Abrissbaggern zum Opfer fiel, füllt künftig nur noch ein paar Schuttcontainer. Holz, Metall und Stein wurden bereits während des Rückbaus getrennt.

Besonders vorsichtig mussten die Front (wegen der Straße) und die linke Wand (dort steht ein Nachbarhaus sehr dicht) abgerissen werden. Aber alles lief glatt.

Timo Jann

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lauenburg
Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. Klicken Sie hier, um die Galerie für den Dezember 2017 zu sehen!

Lübeck zahlt Studenten künftig 100 Euro Begrüßungsgeld. Eine gute Idee?

  • Hochzeitszauber
    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informationen und kompetente Ansprechpartner in und um Lübeck für Ihre Traumhochzeit.

    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informat... mehr

  • Reisetipps
    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber.

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen
    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe.

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Essen und Trinken
    Hier erfahren Sie alles rund um die Themen Essen und Trinken. Neue Rezepte und Tipps, worauf muss ich bei den Lebensmitteln achten, wo finde ich ausgefallene Restaurants und welcher Wein passt wozu.

    Hier erfahren Sie alles rund um die Themen Essen und Trinken. Neue Rezepte und Tipps, worauf muss ich bei den Lebensmitteln achten, wo finde ich au... mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Ausstellungen, Theater, Konzerte und mehr in Lübeck und Umgebung.