Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 7 ° Sprühregen

Navigation:
Lauenburg: Kieferorthopädie kommt

Lauenburg Lauenburg: Kieferorthopädie kommt

Ein langgehegter Bürgerwunsch wird endlich realisiert: Lauenburg bekommt eine Praxis für Kieferorthopädie.

Voriger Artikel
Zwei Unfälle: Mädchen und Frau angefahren
Nächster Artikel
Heute im Adventskalender: Jede Menge Partys

Unterzeichnung des Mietvertrages, von links: Rudolf Grothmann (Raiffeisenbank), Andreas Thiede (Bürgermeister), Thomas Göthling (Raiffeisenbank, Dr. Rainer Doll (Kieferorthopäde), Lars Runde (Kieferorthopäde), Astrid Steger (Praxismanagerin). FOTO: HFR

Lauenburg. „Wir freuen uns sehr, dass sich in dem Staffelgeschoss unseres neuen Ärztehauses eine Kieferorthopädie einrichten wird“, so der Vorstand der Raiffeisenbank, Thomas Göthling.

Zunächst hatte es große Bemühungen gegeben, einen Orthopäden im Ärztehaus der Raiffeisenbank anzusiedeln. Diese reichten von Lauenburg über Berlin bis nach Kiel. Mehr als eine halbe Stelle konnte jedoch nicht geschaffen werden. Auch wenn es zunächst wie ein Rückschlag schien, zahlte sich die unerbittliche Mühe der Lauenburger nun doch aus, denn ein Orthopäde konnte in einer anderen Praxis in Lauenburg Fuß fassen.

Große Freude über die neuen Kieferorthopäden auch bei Bürgermeister Andreas Thiede, denn eine kieferorthopädische Praxis ist bisher in Lauenburg bisher nicht vertreten. „Die ärztliche Versorgung der Bevölkerung hat sich in Lauenburg durch die Investitionsfreude der Raiffeisenbank deutlich verbessert. Zudem belebt sich die Innenstadt immer mehr. Es werden durch die Niederlassung der Kieferorthopädie weitere Arbeitsplätze in der Innenstadt von Lauenburg entstehen“, ist Bürgermeister Thiede zuversichtlich.

Die neuen Ärzte, Dr. Rainer Doll und sein Kollege Lars Runde, wollen jetzt die Räume zügig ausbauen. Die Eröffnung der hochmodernen, nach den neuesten medizinischen Erkenntnissen eingerichteten Praxis ist im Frühjahr 2017 geplant. Beide Mediziner betreiben bereits eine Praxis für Kieferorthopädie im Kreis Stormarn, in Reinbek, und wollen sich nun auch im Herzogtum Lauenburg in der Stadt Lauenburg niederlassen. Dies stelle eine wirkliche Bereicherung insbesondere für die meist jüngeren Patienten dar, so Göthling. Mussten Kinder und Jugendliche doch bisher nach Schwarzenbek, Geesthacht oder gar Winsen/Luhe fahren. ge

LN

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. An dieser Stelle finden Sie die Galerie für den November 2016.

Sollten die Weihnachtsmärkte länger geöffnet haben?

  • Hochzeitszauber
    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informationen und kompetente Ansprechpartner in und um Lübeck für Ihre Traumhochzeit.

    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informat... mehr

  • Reisetipps
    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber.

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen
    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe.

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Essen und Trinken
    Hier erfahren Sie alles rund um die Themen Essen und Trinken. Neue Rezepte und Tipps, worauf muss ich bei den Lebensmitteln achten, wo finde ich ausgefallene Restaurants und welcher Wein passt wozu.

    Hier erfahren Sie alles rund um die Themen Essen und Trinken. Neue Rezepte und Tipps, worauf muss ich bei den Lebensmitteln achten, wo finde ich au... mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Ausstellungen, Theater, Konzerte und vieles mehr in Lübeck und Umgebung.