Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 11 ° Regenschauer

Navigation:
Lauenburgische Orte im Maßstab 1:87

Schwarzenbek Lauenburgische Orte im Maßstab 1:87

Die Eisenbahnfreunde Schwarzenbek haben viel Spaß daran, Vertrautes aus der Umgebung zu miniaturisieren. in einer Gewerbehalle an der Röntgenstraße finden sich diese Orte auf kleinstem Raum.

Voriger Artikel
SPD: Manfred Börner tritt gegen Birgit Wille an
Nächster Artikel
Polizei beschlagnahmt kistenweise Waffen

Benjamin Sebecke (29) von den Eisenbahnfreunden in Schwarzenbek zeigt seine Miniaturlok. Er hat sie vom analogen Antrieb auf moderne digitale Technik umgebaut und fährt sie per App.

Quelle: Fotos: Timo Jann

Schwarzenbek. Der frühere Bahnübergang am Radekamp, die Eisenbahnbrücke über den Elbe-Lübeck-Kanal bei Büchen-Dorf und die Bühne zum Openair unter der Europabrücke in Schwarzenbek — in einer Gewerbehalle an der Röntgenstraße finden sich diese Orte auf kleinstem Raum. Hier haben die Eisenbahnfreunde Schwarzenbek ihr Domizil. Jeder hat ein Modul der Modellbahnanlage gebaut. Und dabei wurden bereits viele Orte aus der Region nachempfunden.

LN-Bild

Eisenbahnfreunde Schwarzenbek haben viel Spaß daran, Vertrautes aus der Umgebung zu miniaturisieren.

Zur Bildergalerie

„Fertig wird man beim Modellbau aber eigentlich nie, es finden sich immer noch Details, an denen man noch etwas tun kann.“ Michael Hagel, Vorsitzender der

Eisenbahnfreunde Schwarzenbek

„Fertig wird man beim Modellbau aber eigentlich nie, es finden sich immer noch Details, an denen man noch etwas tun kann”, sagt Michael Hagel, der Vorsitzende des 105 Mitglieder zählenden Vereins.

„Wir sind mittlerweile der größte Modellbauverein in Norddeutschland”, berichtet er stolz. 2011 hatte er mit einigen anderen Modellbahn-Enthusiasten den Verein gegründet. Hagel: „Zum fünften Geburtstag planen wir ein großes Sommerfest mit Feldbahnfahrten, Flohmarkt, Vorführungen von ferngesteuerten Modellen und vielem mehr.“ Der Termin ist der 16. Juli.

Mittwochs (18 Uhr) und sonnabends (12 Uhr) treffen sich die Modellbauer in der Halle an der Röntgenstraße 24 um zu basteln, sich auszutauschen oder einfach nur ihre Züge fahren zu lassen. Dafür nutzen sie nicht mehr wie früher einen Transformator, sondern ein Smartphone mit einer App. Auf den Telefonen wird per digitalem Regler Gas gegeben und gebremst. Gerne sind bei den Eisenbahnern auch Gäste willkommen. Wie Jan Stancke, der am Sonnabend mit seinem Sohn David vorbei schaute. „Wir gucken hier gerne mal rum. Für uns ist eine Eisenbahnanlage auch ein Projekt für die Zukunft”, erklärt der Schwarzenbeker Familienvater. Wer nicht selbst eine Anlage bauen will, kann seine Züge in der Halle fahren lassen. „Wir haben einzelne Module gebaut, bei denen nur die Lage des Gleises vorgegeben ist. Die Ausgestaltung der Fläche ist dann individuell”, berichtet Hagel. So gibt es Feuerwehreinsätze ebenso wie Badeszenen, es gibt Bahnhöfe und Stellwerke neben weidenden Kühen oder Landmaschinen-Werkstätten. Der Phantasie sind beim Modellbau kaum Grenzen gesetzt. Erich Behr etwa verfeinert seine Szene der Brücke am Elbe-Lübeck-Kanal ständig. „Das schöne in unserem Verein ist, dass viele Mitglieder auch besondere Kenntnisse haben, von denen man dann profitieren kann”, sagt er. So sollen die Schiffe auf seinem Modell bald winzig kleine leuchtende Positionslampen erhalten.

LED-Technik macht es möglich. Bei einer Einsatzszene blinken dadurch sogar die Blaulichter der Löschfahrzeuge.

Tobias Hinrichs hat in der Gruppe sogar den Mut gefunden, sich an den Gleisbau zu wagen. „Eigentlich bastel ich nur kleine Lastwagen, aber jetzt möchte ich mir ein eigenes Modul bauen”, sagt er. Das Gleis platziert er an den vorgegebenen Stellen und sorgt darunter für die nötigen Kabel — und auf der Platte findet dann seine Spedition Platz. Jamie Pohla aus Hamburg ist einer der jüngsten Bastler.

Der 14-Jährige baut aktuell an einem Modul, das eine Neubausiedlung zeigt. Ein örtlicher Bauunternehmer unterstützt ihn dabei finanziell. „So hat Jamie die Chance, seinen Traum vom eigenen Anlagenteil zu ermöglichen”, freut sich Hagel. Für Benjamin Sebecke aus Lüneburg ist der Modellbau ein guter Ausgleich. „Andere gehen Tennis spielen, ich baue halt an winzigen Loks”, sagt der 29-Jährige. Gerade hat er eine mehr als 30 Jahre alte analoge Lok auf moderne digitale Technik umgerüstet. Jetzt fährt selbst der Oldtimer per App-Steuerung. Die Lok der Spur N (Maßstab 1:160) ist so klein, dass der Akku und der Digitaldecoder jeweils in Waggons untergebracht werden mussten. Im Maßstab H0 (1:87) geht es nicht ganz so filigran zu.

Obwohl der Verein in einer Gewerbehalle sein Domizil gefunden hat, platzt man schon aus allen Nähten. 600 Quadratmeter Flächen nehmen die Module bereits ein. „Und wir wachsen weiter”, blickt Hagel in die Zukunft. Wie gesagt, fertig wird man beim Bau einer Modellanlage nie.

Von Timo Jann

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. An dieser Stelle finden Sie die Galerie für den Oktober 2017.

Am Sonntag, 5. November, sind Bürgermeister-Wahlen in Lübeck. Gehen Sie hin und geben Ihre Stimme ab?

  • Hochzeitszauber
    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informationen und kompetente Ansprechpartner in und um Lübeck für Ihre Traumhochzeit.

    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informat... mehr

  • Reisetipps
    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber.

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen
    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe.

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Essen und Trinken
    Hier erfahren Sie alles rund um die Themen Essen und Trinken. Neue Rezepte und Tipps, worauf muss ich bei den Lebensmitteln achten, wo finde ich ausgefallene Restaurants und welcher Wein passt wozu.

    Hier erfahren Sie alles rund um die Themen Essen und Trinken. Neue Rezepte und Tipps, worauf muss ich bei den Lebensmitteln achten, wo finde ich au... mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Ausstellungen, Theater, Konzerte und mehr in Lübeck und Umgebung.