Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lauenburg Lauenburgs Gewerbeschau lockt mit Promis und Tombola
Lokales Lauenburg Lauenburgs Gewerbeschau lockt mit Promis und Tombola
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:27 13.05.2014
Fräulein Menke („Hohe Berge“) tritt bei der Gewerbeschau auf. Quelle: Foto:OZ-Bild

Die Wirtschaftliche Vereinigung Lauenburg lädt zur Lauenburger Gewerbeschau ins Mosaik-Veranstaltungszentrum am 17. und 18. Mai ein. Am Sonnabend von 11 bis 18 Uhr und am Sonntag von 10 bis 18 Uhr zeigen 60 Aussteller ihre Angebote.

Das Handwerk bildet die stärkste Gruppe und ist mit 13 Betrieben vor Ort. Als Dienstleister ist auch eine Krankenkasse vertreten. Versicherungsunternehmen, der DGB, Immobilienmakler, eine Firma für Sicherheitstechnik sowie Fotografen präsentieren sich. Der Einzelhandel ist mit verschiedenen Anbietern aus dem Schmuckbereich präsent. Erstmals wird auch ein Tattoo-Studio auf der Gewerbeschau vertreten sein. Über die Unterbringung im Alter informiert die evangelische Kirchengemeinde. Die LSV-Turner zeigen ihr Können auf der Bühne. Im Außenbereich präsentieren sich vier Autohändler. Die Freiwillige Feuerwehr Lauenburg ist mit einem Einsatzfahrzeug mit kleinen Vorführungen am Sonntag im Eingangsbereich anzutreffen.

Für die Kinder ist die komplette LSV-Halle reserviert. Dort sind eine große Hüpfburg, ein Trampolin, ein Vier-Gewinnt-Spiel im XXL-Format und andere Aktivitäten aufgebaut. Außerdem wird die Lauenburger Elbprinzessin gewählt. Noch immer werden Bewerbungen angenommen. Für den ersten Platz gibt es 250 Euro und ein professionelles Fotoshooting. Das Ergebnis einer Tombola wird am Sonntag um 17 Uhr präsentiert. Zu gewinnen gibt es einen Flachbild-TV, ein Fahrrad oder etwa eine Kaffeemaschine. Zumbavorführungen, eine Modenschau und ein Auftritt der G-Breaker stehen an. Stargast ist die NDW-Sängerin Fräulein Menke. Andreas Ellermann singt ebenfalls und sucht für seine Stiftung noch Spendenwillige unter Telefon 0 40/728 17 00.

• Weitere Infos zur Schau im Internet auf www.wv-lauenburg.de.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Freiwillige Feuerwehr feiert am kommenden Freitag ihren Gründungstag. 1889 stellte das Dorf die erste Löschmannschaft auf.

13.05.2014

Schlechte Aussichten in Sachen Schutz vor neuen Elbefluten. Lauenburger Planungswerkstatt: Zu hohe Kosten.

13.05.2014

Vorsitzender aus Wentorf einstimmig im Amt bestätigt.

13.05.2014
Anzeige