Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 10 ° Regenschauer

Navigation:
Laufen der Stadt Schwarzenbek langsam die Schüler weg?

Schwarzenbek Laufen der Stadt Schwarzenbek langsam die Schüler weg?

Haushalt 2016 muss immer höhere Schulkostenbeiträge verkraften — Aktuell liegt eine Rechnung über 210 400 Euro vor — Viele Kinder gehen lieber nach Büchen.

Voriger Artikel
Brücke asphaltiert
Nächster Artikel
Zwei Verletzte nach Unfall am Fredeburger Kreuz

„Unsere Schule hat eine hohe Akzeptanz. Wir haben Schüler aus 54 Orten. Dr. Harry Stossun, Schulleiter Büchen

Schwarzenbek. Laufen den Schwarzenbeker Schulen die Schüler weg, weil sie sich in den Schulen der Europastadt nicht gut genug aufgehoben fühlen? Diese Frage stellt sich im Hinblick auf die überplanmäßige Aufwendung für Schulkostenbeiträge. Rund 28000 Euro müssen zusätzlich ausgegeben werden. Aktuell liegt eine Rechnung über rund 210 400 Euro vor.

Die Stadtverordneten beschlossen die Vorlage der Verwaltung einstimmig, aber mit ungutem Gefühl. „Das Thema müssen wir mal ausgiebig im Ausschuss diskutieren“, empfahl der FWS-Fraktionsvorsitzende Eberhard Schröder. Und Gerd Moldenhauer (CDU) fragte: „Wie viele Schüler aus anderen Kommunen kommen denn zu uns? Die Zahl lässt ja auch auf die Qualität der Schulen schließen.“

Fakt ist, dass im Jahr 2013 genau 111 Schwarzenbeker Kinder auswärtige Grund- oder Gemeinschaftsschulen besuchten. In 2014 stieg diese Zahl auf 155 Kinder, für dieses Jahr liegen Rechnungen für 181 Kinder vor, weitere 20 Rechnungen werden erwartet. Das hat sicherlich auch damit zu tun, dass an der Gemeinschaftsschule in Büchen jetzt eine Oberstufe mit Möglichkeit, das Abitur zu machen, vorhanden ist. Es gibt allerdings auch Schüler, die mit Beginn der fünften Klasse lieber nach Büchen anstatt nach Schwarzenbek gehen.

Aktuell liegt der Stadt eine Rechnung von rund 210449 Euro vor. Gerechnet wird mit weiteren 36000 Euro. Auf dem entsprechenden Konto der Stadt stehen aber nur noch Haushaltsmittel in Höhe von 95425 Euro zur Verfügung. Gemäß den Bemerkungen zum Haushalt 2015 können Mehrerträge in Höhe von 123865 Euro für das Konto der Schulkostenbeiträge zweckgebunden werden. Die Stadtverwaltung beantragte eine überplanmäßige Aufwendung von 28000 Euro, dem wurde stattgegeben — mit entsprechenden Kommentaren der Stadtverordneten (siehe oben). Den erforderlichen Ausgleich gibt es. Diese Aufwendung könne durch einen Mehrertrag aus der Erstattung eines Versicherungsschadens aus dem Vorjahr gedeckt werden, so die Vorlage der Verwaltung.

Fakt: 30 Schüler aus Schwarzenbek hatten sich zum Schuljahr 2015/16 für die Oberstufe der Gemeinschaftsschule Büchen angemeldet. „Unsere Schule hat eine hohe Akzeptanz. Wir haben Schüler aus 54 Orten“, sagt Dr. Harry Stossun, Leiter der „Friedegart-Belusa-Schule“. Von einst 540 Schülern sei die Zahl auf aktuell 770 angewachsen, darunter 49 Lernbehinderte, die in den Regelklassen unterrichtet werden. Weiteres Plus: Das 55köpfige Kollegium scheint homogen. „Hier herrscht eine gute Teamarbeit“, so Stossun. Alle fünf fünften Klassen hätten denselben Unterrichtsstoff zur selben Zeit. Das heißt, im Vertretungsfall ist der jeweilige Kollege im Thema. Dies gilt übrigens auch für die Partnerschule in Schwarzenbek. Das ist Sinn der Kooperation beider Schulen und erleichtert den späteren Wechsel in die Oberstufe. „Es ist egal, wo die Schüler von Klasse 5 bis 10 sind. Der Unterrichtsstoff beider Schulen ist derselbe, somit sind auch die Voraussetzungen dieselben“, sagt Stossun. So ganz trauen die Schwarzenbeker Eltern dem Deal aber offenbar nicht, denn zurzeit gibt es 60 Schüler aus Schwarzenbek, die die Sekundarstufe I in Büchen besuchen.

Silke Geercken

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lauenburg
Wir berichten über den Wahlkampf in Ihrer Straße. Informieren Sie sich über die Kandidaten Ihres Wahlkreises und stellen Sie Ihnen direkt Ihre Fragen!

Wir berichten über den Wahlkampf in Ihrer Straße. Informieren Sie sich über die Kandidaten Ihres Wahlkreises und stellen Sie Ihnen direkt Ihre Fragen!  mehr

In Kücknitz ist am Vormittag bei Bauarbeiten auf einem Firmengelände möglicherweise eine Bombe freigelegt worden.
Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. An dieser Stelle finden Sie die Galerie für den September 2017.

Bundestagsparteien haben sich für eine Verlängerung der Wahlperiode von vier auf fünf Jahre ausgesprochen. Eine gute Idee?

  • Hochzeitszauber
    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informationen und kompetente Ansprechpartner in und um Lübeck für Ihre Traumhochzeit.

    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informat... mehr

  • Reisetipps
    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber.

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen
    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe.

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Essen und Trinken
    Hier erfahren Sie alles rund um die Themen Essen und Trinken. Neue Rezepte und Tipps, worauf muss ich bei den Lebensmitteln achten, wo finde ich ausgefallene Restaurants und welcher Wein passt wozu.

    Hier erfahren Sie alles rund um die Themen Essen und Trinken. Neue Rezepte und Tipps, worauf muss ich bei den Lebensmitteln achten, wo finde ich au... mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Ausstellungen, Theater, Konzerte und mehr in Lübeck und Umgebung.