Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lauenburg Laufen für Mütter und Kinder
Lokales Lauenburg Laufen für Mütter und Kinder
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:17 05.04.2017

Die Erweiterung des Mutter-Kind-Hauses in Schwarzenbek kommt voran. Jetzt ruft der Träger, die Stiftung Freie Ev. Gemeinde Norddeutschland, am Sonnabend, 6.

Mai, zum Sponsorenlauf auf. Die Einnahmen sollen für die Inneneinrichtung verwendet werden. Leiterin Birgit Manzke: „Es geht nicht um Schnelligkeit, sondern um den Einsatz für unsere Einrichtung.

Jeder Bürger kann mitmachen.“ Start ist um 14 Uhr am Mutter-Kind-Haus, Hamburger Straße 9. Die Strecke ist 4,5 Kilometer lang, die Teilnehmer können gehen oder laufen. Bisher haben sich 20 Leute angemeldet, auch einige Mütter, die in der Einrichtung leben,werden teilnehmen. Danach gibt es Getränke, Kuchen, Salate. Derweil hat der Träger mit den Planungen für den Erweiterungsbau begonnen. Der Altbau, die ehemalige Zahnarztpraxis hinter dem Mutter-Kind-Haus, wurde bereits abgerissen. Anfang Juni soll mit den Arbeiten für den Hochbau begonnen werden. Vor drei Jahren wurde das Mutter-Kind-Haus in Schwarzenbek eröffnet. Fünf Mütter und sieben Kinder haben hier ein neues, behütetes Zuhause gefunden. Der Neubau bietet acht weitere Plätze. Infos: 04151/87944

20.

ge

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Amtsrichterhaus verlost fünf Freikarten.

05.04.2017

Die Flensburger machen es vor. Tafelhelfer dürfen kostenlos parken. Das ist nachahmenswert. Die ersten Städte im Kreis haben derartige Anerkennungen bereits.

05.04.2017

Erste Kommunen bieten bereits Aktionen vom Freien Parken bis zum Rabatt im Schwimmbad an – für Feuerwehren.

05.04.2017
Anzeige