Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Lebst du noch oder rast du schon?

Lebst du noch oder rast du schon?

Kupplung durchtreten, ersten Gang einlegen, Kupplung langsam kommen lassen: Schon rolle ich bei meiner ersten Fahrstunde zwischen den Feldern hindurch.

K upplung durchtreten, ersten Gang einlegen, Kupplung langsam kommen lassen: Schon rolle ich bei meiner ersten Fahrstunde zwischen den Feldern hindurch. Es ist ein tolles Gefühl, endlich selber die Straßen zu befahren, die man so lange als Beifahrer oder auf dem Rücksitz erlebt hat. Gleichzeitig weiß ich aber auch, dass ich jetzt eine Verantwortung habe, nicht nur für mich, sondern auch für alle im Auto und drum herum. Bei den Bildern von Verkehrsunfällen wird mir mulmig, denn für unachtsame Fahrweise zahlt nicht nur der Fahrzeugführer die Zeche: Fußgänger, Radfahrer und andere Autofahrer geraten in Gefahr. Dass schnelles Fahren Spaß macht, habe ich bei meinen Autobahnfahrten auch gemerkt, die Freude war allerdings schnell wieder dahin, als ein Auto vor mir beim Drängeln beinahe zwischen zwei Lastwagen zerquetscht worden wäre, ganz zu schweigen von Leuten, die mich bei 100 km/h über den Standstreifen überholten. Die Fahrer werden immer dreister, aber woran liegt das? Ich denke, dass das Problem ist, dass sich immer mehr Menschen probieren über ihr Auto oder ihren Fahrstil auszudrücken. In den Theoriestunden wird uns Neulingen eingebläut, dass wir uns partnerschaftlich verhalten sollen, aber warum sollte sich ein junger Fahrer daran halten, wenn es viele andere auch nicht tun? Leider fehlt es meiner Generation an Vorbildern. Eigentlich wollen doch alle das Gleiche: Sicher, bequem und schnell ankommen. Rücksichtslosigkeit und Ignoranz haben auf dem Asphalt nichts zu suchen. Noch dazu kommt, dass viele Unfälle passieren, weil die Fahrer nebenbei telefonieren, Nachrichten tippen oder Alkohol im Spiel war.

 

LN-Bild

Heute blogt Lena Peter vom Marion Dönhoff- Gymnasium.

Quelle: hfr

Ist es denn wirklich so schwierig, an die ganze Sache mit Selbstbeherrschung heranzugehen? Dann muss man eben das Glas Wein ablehnen, kann nicht direkt ans Handy stürzen, wenn es klingelt, oder immer schneller sein als alle Anderen. Dafür bekommen alle etwas zurück: Einen bestimmt nicht fehlerfreien, aber sichereren Straßenverkehr.

LN

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lauenburg
Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. An dieser Stelle finden Sie die Galerie für den November 2016.

Sollten die Weihnachtsmärkte länger geöffnet haben?

  • Hochzeitszauber
    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informationen und kompetente Ansprechpartner in und um Lübeck für Ihre Traumhochzeit.

    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informat... mehr

  • Reisetipps
    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber.

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen
    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe.

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Essen und Trinken
    Hier erfahren Sie alles rund um die Themen Essen und Trinken. Neue Rezepte und Tipps, worauf muss ich bei den Lebensmitteln achten, wo finde ich ausgefallene Restaurants und welcher Wein passt wozu.

    Hier erfahren Sie alles rund um die Themen Essen und Trinken. Neue Rezepte und Tipps, worauf muss ich bei den Lebensmitteln achten, wo finde ich au... mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Ausstellungen, Theater, Konzerte und vieles mehr in Lübeck und Umgebung.