Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lauenburg "Let’s Dance"-Star begeisterte das Adventsball-Publikum
Lokales Lauenburg "Let’s Dance"-Star begeisterte das Adventsball-Publikum
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:22 28.11.2016
Die Profitänzerin Isabel Edvardsson und ihr Tanzpartner und Lebensgefährte Marcus Weiß begeisterten mit ihren Showeinlagen die Gäste des Adventsballs in Schröders Hotel. Quelle: Timo Jann
Anzeige
Schwarzenbek

Gemeinsam mit ihrem Tanz- und Lebenspartner Marcus Weiß wirbelte sie über das Parkett. Die 34-Jährige wechselte dabei jedes Mal ihr Kleid und tanzte zum Schluss ihrer Show auf Wunsch von Adventsball-Organisator Cay Lange in einem weißen Kleid bei einem Slowfox zur Weihnachts-Hymne „White Christmas“.

Zur Galerie
Isabel Edvardsson wirbelte mit ihrem Partner über das Parkett.

„Total schön, sie mal live zu sehen. Ich kenne sie ja sonst nur aus dem Fernsehen. Randi Leibold

Mitarbeiterin des Hotels

„Ikea ist gut, Volvo geht so, aber meine Freundin ist schön“, schwärmte Marcus Weiß, während sich Isabel Edvardsson rasend schnell umzog. „Total schön, sie mal live zu sehen. Ich kenne sie ja sonst nur aus dem Fernsehen“, sagte Randi Leibold, Mitarbeiterin des Hotels. Lange hatte die Besucher des Balls mit dem Stargast des Abends überrascht. „Ich wollte etwas bieten, was man sonst nicht so hat.

Außerdem gönnt man sich ja sonst nichts, schließlich werde ich heute 55 Jahre alt“, erklärte der Organisator des Balls. Zum dritten Mal hatte er Gäste aus Berlin, Kleve, Lübeck, Hamburg und anderen Teilen Deutschlands in Schwarzenbek zu Gast.

„Das Parkett hier ist einfach super gepflegt und perfekt“, schwärmte Lange. Die knapp 100 Gäste wirbelten über die Tanzfläche und freuten sich über den üppigen Platz im Saal. „Mehr sollen es gar nicht sein, so, wie wir tanzen, ist das fast Leistungssport, da braucht man auch Platz“, sagte der leidenschaftliche Tänzer, der im Hauptberuf als Rettungsassistent arbeitet.

Zur Musik der Lübecker Band „Vis-à-vis“ dauerte der Ball bis zwei Uhr nachts. „Alle Gäste hatten sehr viel Spaß“, resümierte Lange. Isabel Edvardsson auch.

 Timo Jann

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige