Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lauenburg Lions unterstützen Charity-Lauf
Lokales Lauenburg Lions unterstützen Charity-Lauf
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:19 05.07.2013
Von links: Daniel Wcislo, Ludwig Schlereth, Dr. Mariusz Szeib vor der Ankunft am Ratzeburger Dom. Quelle: Foto: hfr

Begeistert wurden die Teilnehmer des über 400 Kilometer langen Charity-Laufs der Lions von Stettin nach Hamburg vom Lions Club Herzogtum Lauenburg in Empfang genommen.

Sie waren auf dem Weg nach Hamburg. Karsten Kerber, Jürgen Winter, Hans Werner Janke und der amtierende Präsident Kai von Breymann kümmerten um die Läufer.

Unterkunft, Massage und eine durch Thomas Block zubereitetes Nudelessen sollten die gute Laune und die Kondition der Athleten aufrecht erhalten. Anlässlich der International Convention der Lions in Hamburg, einer Zusammenkunft der weltweit vertretenen Lions, hatten sich deutsche und polnische Distrikte entschieden, den „Lions Charity Run“ zu veranstalten.

Er begann am 28. Juni in Szczecin (Stettin). Die Teilnehmer werden heute an der internationalen Parade mit 23 000 Lions teilnehmen. Die Spendensammlung erfolgte in Form eines Kilometer-Sponsorings. Die Spenden aus Deutschland werden zu 100 Prozent an vom Hochwasser betroffene Familien und Einrichtungen weitergereicht. Der Lions Club Herzogtum Lauenburg gab den Läufer eine Spende in Höhe von 500 Euro mit auf den Weg.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Lauenburger Gastwirte weisen mit neuem Schild auf die kulinarischen Möglichkeiten in der Oberstadt hin.

Silke Geercken 05.07.2013

Einwohnerversammlung: Mehrheit der Politik hält Defizit für nicht mehr tragbar. „Kurmittelfreunde“ wollen Schließung mit Bürgerentscheid verhindern.

Martin Stein 05.07.2013

Zwei maskierte Männer haben am Donnerstagabend in Geesthacht ein Fahrradgeschäft überfallen und den Inhaber ausgeraubt.

05.07.2013
Anzeige