Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lauenburg Lübecker Sommeroperette gastiert in Mölln
Lokales Lauenburg Lübecker Sommeroperette gastiert in Mölln
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:12 14.02.2018

„Hab ich nur deine Liebe“: Mitglieder des Ensembles der Lübecker Sommeroperette präsentieren am kommenden Sonnabend, 17. Februar, im Theater des Augustinums Mölln Höhepunkte der „Goldenen Operette“. Beginn ist um 16 Uhr. Zu hören sind Ausschnitte aus beliebten Werken von Johann Strauß, Carl Millöcker, Carl Zeller und anderen, Melodien aus „Der Zigeunerbaron“, „Gräfin Dubarry“, „Eine Nacht in Venedig“, „Der Bettelstudent“, „Der Vogelhändler“ oder „Die Fledermaus“. Die Lübecker Sommeroperette geht in ihre 24. Saison und ist inzwischen eine musikalische Institution in Schleswig-Holstein, die durch Auftritte in Rundfunk und Fernsehen weithin bekannt ist.

Der Eintritt kostet zwölf (zehn) Euro. Ticketverkauf: Augustinum Mölln, Sterleyer Straße 44, oder bei der Touristeninformation Mölln. FOTO: HFR

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

In Escheburg, da steckt ganz viel von seinem Engagement. Das Ortswappen mit den Maiblumen – seine Kreation. Der Standort des Gemeinde- und Feuerwehrhauses am Hofweg – seine Idee. Die lange Tradition des Vogelschießens – auf seinen Kontakten gewachsen. Für all sein Engagement für die Gemeinde ist Franz Wohltorf der „Eschebürger 2018“.

14.02.2018

Familienzentrum schiebt mit dem Geld neues Projekt für Alleinerziehende an.

14.02.2018

Seit Oktober 2017 war die Brücke zwischen Nieder- und Oberbüssau gesperrt, inzwischen wurde sie abgebrochen. Verkehrsteilnehmer müssen voraussichtlich noch bis 2019 Umwege in Kauf nehmen. Doch die Arbeiten gehen gut voran.

14.02.2018
Anzeige