Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 11 ° Regenschauer

Navigation:
Lütauer Pastoren gehen nach Henstedt

Lütau Lütauer Pastoren gehen nach Henstedt

Wunsch nach Veränderung und Leben in Elternnähe sind die Gründe.

Voriger Artikel
Ratzeburger Senioren ziehen gutes Fazit 2015
Nächster Artikel
Grundeigentümer zur Kasse bitten?

Der Wunsch nach Veränderung und Zusammenrücken der Familie führt das Pastorenpaar Miriam und Cornelius van der Staaij von Lütau nach Henstedt-Rhen und Henstedt-Ulzburg.

Quelle: Niemann/hfr

Lütau. Sie wissen heute schon, dass sie eines sehr vermissen werden: den weiten Blick über die Felder. Miriam van der Staaij und ihr Mann Cornelius schauen wehmütig aus dem Fenster des Lütauer Pastorates. Am 1. Februar 2016 tritt das Pastorenpaar seine neue Stelle in den Gemeinden Henstedt-Rhen und Henstedt-Ulzburg an. Ihre Verabschiedung aus der Kirchengemeinde Lütau mit den Orten Basedow, Buchhorst, Dalldorf, Krüzen, Lanze, Lütau und Wangelau findet am 14. Februar um 15 Uhr in der Lütauer Kirche statt.

Im Sommer 2002 kam das Paar als Pastoren zur Anstellung in eines der ältesten Kirchspiele in der Sadelbande, dem südlichen Teil des heutigen Kreises Herzogtum Lauenburgs. „Hier war nach einer zeitlich befristeten Sabbatjahrvertretung in Wohltorf unsere erste richtige Stelle; und hier sind unsere Kinder geboren. Und wir haben gute Freunde gefunden“, sinniert Cornelius van der Staaij. Alles Dinge, die nicht nach Abschied klingen, und doch: „Uns war immer klar, dass wir nicht bis zur Pension in nur einer Gemeinde sein werden.“ Miriam van der Staaij ergänzt: „Es ist auch für uns schmerzhaft zu gehen. Doch der Wunsch nach Veränderung ist größer, und es ist auch gut, wieder mehr in die Nähe unserer noch lebenden Eltern zu ziehen.“

In Lütau haben die van der Staaijs Vieles auf den Weg gebracht: neben dem normalen den „Gottesdienst für Ausgeschlafene“ eingeführt, die Gottesdienstmusik entstaubt, eine moderne Kirchenband gegründet. Miriam: „Uns war wichtig, neben den traditionellen Gottesdiensten auch solche mit modernen geistlichen Lieder zu haben.“ Dies sei Gemeindearbeit durch Musik. Tradition und Moderne miteinander zu verbinden, würde die Kirche offener und zugänglicher machen, so van der Staaij.

Cornelius van der Staaij ließ sich neben seiner Pastorenarbeit in einer Langzeitausbildung zum geistlichen Begleiter ausbilden. So bot der 49-Jährige „Exerzitien im Alltag“ an, die sich mit spirituellen und persönlichen Fragen des Lebens beschäftigen. Es sei wichtig, sich mit der Quelle des Lebens zu beschäftigen, auf dem Weg des Glaubens unterwegs zu sein, nicht nur für sich, auch gemeinsam mit anderen. Für ihre Arbeit im neuen Ort wünscht sich das Ehepaar ein gutes Ankommen, auch für ihre Kinder.

Die Kirchengemeinde Lütau kann schon am 21. Februar die neue Pastorin, Anna Christ, um 10 Uhr in der Lütauer Kirche begrüßen. Die 27-Jährige tritt, wie ihre Vorgänger, als Pastorin zur Anstellung ihren Dienst an.

Erstkontakt in Hamburg
Cornelius van der Staaij ist in Hamburg aufgewachsen. Als Jugendlicher zog er nach Ellerau, hier bekam er über den Konfirmationsunterricht erstmals Kontakt zur Kirche und zum christlichen Glauben und ließ sich am Tag seiner Konfirmation taufen. Im Provikariat an der Hamburger Hauptkirche St. Petri lernte er seine Frau kennen.


Miriam van der Staaij zog mit ihrer Familie als Sechsjährige nach Hamburg. Ihr Vater war Pastor. Nach dem Studium machte Miriam van der Staaij ein Provikariat in der Kirchengemeinde Poppenbüttel und in der Seemannsmission in Altona.

LN

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lauenburg
Naturgewalt: Herbststurm "Sebastian" ließ im Gleisdreieck in Lübeck zwei Bäume auf die Straße kippen.
Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. An dieser Stelle finden Sie die Galerie für den September 2017.

Bundestagsparteien haben sich für eine Verlängerung der Wahlperiode von vier auf fünf Jahre ausgesprochen. Eine gute Idee?

  • Hochzeitszauber
    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informationen und kompetente Ansprechpartner in und um Lübeck für Ihre Traumhochzeit.

    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informat... mehr

  • Reisetipps
    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber.

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen
    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe.

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Essen und Trinken
    Hier erfahren Sie alles rund um die Themen Essen und Trinken. Neue Rezepte und Tipps, worauf muss ich bei den Lebensmitteln achten, wo finde ich ausgefallene Restaurants und welcher Wein passt wozu.

    Hier erfahren Sie alles rund um die Themen Essen und Trinken. Neue Rezepte und Tipps, worauf muss ich bei den Lebensmitteln achten, wo finde ich au... mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Ausstellungen, Theater, Konzerte und mehr in Lübeck und Umgebung.