Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lauenburg Lumpenball und feine Konzerte
Lokales Lauenburg Lumpenball und feine Konzerte
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:43 19.02.2018
Von Florian Klein floriancklein@googlemail.com

Wer nach dieser Woche voller Karneval und Fasching noch immer nicht genug hat vom Verkleiden und guter Party, wird an diesem Wochenende nicht enttäuscht werden.

Auch sonst bietet sich für Euch ein breites Programm, vom kleinen Konzert bis hin zu einem Indoor-Festival gibt es viel zu erleben. Eine legendäre Fete steht morgen Abend mit dem „Lumpenball“ in der Büchener Waldhalle an. Neben guter Mukke zum Abtanzen stehen Eure Verkleidungen im Vordergrund, die gerne ausgefallen sein dürfen. Für alle Partygänger lockte dazu in den letzten Jahren ein Wettbewerb um das beste Kostüm. Auf der Tanzfläche heizt Euch DJ Jona mit seinem Musikmix ein. Der Einlass beginnt um halb zehn, für sieben Euro und ab 16 Jahren könnt ihr mitfeiern. Heute Abend kündigt sich für die diesjährigen Abiturschreibenden der Gymnasien der erste Höhepunkt des Abschlussjahres an. Die „Abi Vor Fi“-Cocktail-Party im Möllner Bogart’s

verspricht neben netter Atmosphäre und der Beteiligung der Abiklassen an den Cocktails auch zum ersten Mal einen zweiten Floor. Auflegen werden DJ’s aus den Abijahrgängen ab 20 Uhr, der Eintritt ist frei. Gegen den kalten Winter schafft an diesem Freitag neben Verreisen das „Culo Caliente“-Festival im Trittauer Fun-Parc Abhilfe. Heiße Reggae- und Latin-Beats sowie sommerliche Club-Sounds von den Turntables vom Hamburger DJ Danny sind für euch das Flugticket hin zur „Culo-Stimmung“. Außerdem geben sich DJ Savvas, DJ Sammy Sam und DJ Gary Z. als Tanzregenten die Ehre. Alle Ladies, die bis 23 Uhr auf Facebook teilnehmen freuen sich über freien Eintritt. Die Tore in die Welt der Palmen öffnen sich ab 22 Uhr und ab 16 Jahren. Morgen Abend tanzt ihr im Fun-Parc Trittau zu den angesagtesten EDM-Hymnen unter dem Slogan „Gib mir mehr“. Zu den Highlights gehören neben Nebel- und Schneekanonen der Konfetti- und Gutscheinregen. Damit die besten Dance-Moves sitzen, drehen DJ Freddy Fresh, DJ Sammy Sam und DJ Marco Meibom ihre Anlagen auf. Einen Geheimtipp habe ich noch: Alex Kallenberg von Planet Pluto spielt zusammen mit Sängerin Zara Akopyan am Wochenende einen Auszug aus den aktuellen Songs als Mini-Tour in kleinen Locations der Region. Euch erwartet Akustik-Pop in lauschiger Umgebung zu Gitarrenklängen. Planet Pluto haben 2017 den dritten Platz beim Oxmox-Bandcontest erreicht und werden in diesem Jahr unter anderem auf dem Wutzrock auftreten. Zu hören ist das Duo am Sonnabend im Brunstorfer Café Q ab 19 Uhr und am Sonntag in ihrer Heimat Geesthacht im Teehus ab 15 Uhr. Eintritt an beiden Tagen ist frei.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Vorstand und Personalrat der Kreissparkasse Herzogtum Lauenburg gratulierten im Rahmen einer Feierstunde den Mitarbeitern, die seit 25 und 40 Jahren die Geschicke ...

19.02.2018

Junge Kommunalpolitiker der SPD wollen den Kreis Herzogtum Lauenburg zu einer Region für Existenzgründer machen. Ein erstes Gespräch haben die Jusos bereits mit der kreiseigenen Wirtschaftsförderungs-Gesellschaft (WFL) geführt. Geplant sind sogenannte Innovationscluster.

21.02.2018

In der Lankauer Straße in Lankau/Gretenberge überschlug sich am Mittwoch ein Autofahrer mit seinem Skoda. Schneeglätte wird als Ursache für den Unfall angenommen. Allerdings ergab der Atemalkoholtest bei dem unverletzten 51-Jährigen einen Wert von 1,71 Promille.

19.02.2018