Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -8 ° wolkig

Navigation:
Marihuana im Getränkemarkt - Polizei entdeckt riesige Plantage

Hamburg / Geesthacht Marihuana im Getränkemarkt - Polizei entdeckt riesige Plantage

Die Hamburger Polizei hat am Dienstag zu einem großen Schlag gegen Drogenhändler in Hamburg und Schleswig-Holstein ausgeholt. An elf Orten in der Metropolregion, unter anderem in Geesthacht, schlugen die Fahnder des Landeskriminalamtes 62 (Rauschgiftdezernat) am Morgen zu.

Voriger Artikel
„Verschwundene“ Waffen von Sportschützen wieder da
Nächster Artikel
Nico Gallandt führt Kreis-AfD

Fahnder entdeckten eine riesige Marihuana-Plantage in einem ehemaligen Getränkemarkt.

Quelle: Timo Jann

Hamburg / Geesthacht. In einem ehemaligen Getränkemarkt im Dünebeger Gewerbegebiet in Geesthacht wurde eine professionelle Marihuana-Plantage entdeckt. In sechs Räumen, die den Drogenhändlern sechs unterschiedliche Wachstumsphasen ermöglichten, wurden 2500 Pflanzen sichergestellt. „Die vorzeitige ‚Ernte‘ durch die Kollegen läuft noch“, sagte ein Polizeisprecher am Mittag. Hintergründe könne er wegen des noch laufenden Einsatzes nicht mitteilen.

In Geesthacht rückte die Polizei mit der Spurensicherung, Kriminaltechnikern und sogar einem Chemiker, der den THC-Gehalt der Pflanzen bestimmen soll, an. Mit einem 3D-Scanner wurde die gesamte Immobilie aufgenommen. Anschließend schnitten die Polizisten die Pflanzen ab und stellten sie sicher.

Die Plantage erstreckte sich auf einer Fläche von mehreren 100 Quadratmetern in dem ehemaligen Verkaufsraum in den in Leichtbauweise eingebauten Aufzuchträumen. Mit jeweils 600 Watt Lichtleistung pro Leuchte wurden die Pflanzen je nach Wachstum oder Blüte beleuchtet, eine ausgeklügelte Klimatisierung, Lüftung und Bewässerung sorgte für die optimalen Bedingungen. Die Betreiber hatten die Stromhausanschlussleitung angezapft und sich so an den Stadtwerken vorbei kostenfreien Strom vor den Zählern besorgt.

Der Wert der allein in Geesthacht sichergestellten Pflanzen wurde auf etwa 250.000 Euro geschätzt. Verkauft wurden die Drogen kiloweise an Großhändler.

tja

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. An dieser Stelle finden Sie die Galerie für den November 2016.

Sollten die Weihnachtsmärkte länger geöffnet haben?

  • Hochzeitszauber
    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informationen und kompetente Ansprechpartner in und um Lübeck für Ihre Traumhochzeit.

    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informat... mehr

  • Reisetipps
    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber.

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen
    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe.

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Essen und Trinken
    Hier erfahren Sie alles rund um die Themen Essen und Trinken. Neue Rezepte und Tipps, worauf muss ich bei den Lebensmitteln achten, wo finde ich ausgefallene Restaurants und welcher Wein passt wozu.

    Hier erfahren Sie alles rund um die Themen Essen und Trinken. Neue Rezepte und Tipps, worauf muss ich bei den Lebensmitteln achten, wo finde ich au... mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Ausstellungen, Theater, Konzerte und vieles mehr in Lübeck und Umgebung.