Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lauenburg Medienexperte informiert über Smartphones
Lokales Lauenburg Medienexperte informiert über Smartphones
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:16 22.01.2016

Für einige Vier- bis Sechsjährige ist es heute gelebte Alltagsrealität, auf einem Smartphone zu navigieren und mit der Hand über den Fernseher zu wischen. Medien- und Bildungsexperte Ansgar Büter-Menke informiert über Gefahren und Nutzen von digitalen Alleskönnern.

In einer Kooperation der Projektgemeinschaft „fit für familie“ der Evangelischen Familienbildungsstätte Ratzeburg und der Lauenburgischen Gelehrtenschule beleuchtet der Medienpädagoge und Bildungswissenschaftler Büter-Menke am Mittwoch, 27. Januar, von 19.30 bis 21.30 Uhr in der Aula der Gelehrtenschule unterhaltsam die problematischen und kreativen Seiten der Smartphone- und Internetnutzung bei Kindern und Jugendlichen. Problematisch kann Cybermobbing sein, das Kinder stressen kann. Anonym, aber auch mit Klarnamen, findet Diskriminierung im Netz statt.

Auch Eltern mit Kindern ohne Smartphone sind eingeladen, an der Veranstaltung teilzunehmen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

28 angehende Bäcker und Bäckereifachverkäufer erhielten Urkunden.

22.01.2016

Unterstützung aber nicht unumstritten.

22.01.2016

Aktiv Region fordert vom Islamischen Kulturverein Schwarzenbek Nachbesserungen — Konzept des 380000-Euro-Projektes als bedeutend eingestuft — Entscheidung am 9. März.

22.01.2016
Anzeige