Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lauenburg Mercedes rammt Citroen - drei Verletzte
Lokales Lauenburg Mercedes rammt Citroen - drei Verletzte
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:13 01.07.2017
Der Fahrer eines Mercedes war auf der B 404 in den Gegenverkehr geraten, drei Menschen wurden dabei verletzt. Quelle: Timo Jann
Anzeige
Geesthacht

Er schleuderte frontal in einen entgegenkommenden Citroen, drehte sich und prallte dann mit dem Heck voran auch noch in die Leitplanke.

Den 75-Jährigen brachte der Rettungsdienst ins Geesthachter Johanniter-Krankenhaus, die beiden Insassen aus dem Citroen kamen mit leichten Verletzungen davon, sie wurden ambulant am Unfallort versorgt. Geesthachts Feuerwehr sicherte die Unfallstelle.

Aufgrund der Rettungs- und Aufräumarbeiten kam es eineinhalb Stunden lang zu langen Staus auf der Bundesstraße im Zuge der Elbquerung. Viele Autofahrer, die einem Stau auf der A 1 entgehen wollten, standen so dennoch im Stau. tja

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige