Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lauenburg „Mietführerschein“ hilft bei Wohnungssuche
Lokales Lauenburg „Mietführerschein“ hilft bei Wohnungssuche
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:10 12.07.2018
Gudow

In interaktiven Workshops werden deshalb unterschiedliche Themen des Wohnalltags vermittelt. Potenzielle Probleme im Wohnalltag aufgrund von Unwissenheit sollen so verhindert werden.

Nach einem ersten erfolgreichen Kursus durch die Arbeiterwohlfahrt in Büchen wurden in der Gemeinschaftsunterkunft des Kreises in Gudow durch das Diakonische Werk Herzogtum Lauenburg weitere 14 Geflüchtete ausgebildet und bekamen eine Teilnahmebescheinigung ausgehändigt. Die Referenten der Workshops waren Sascha Färber von „Haus und Grundbesitzerverein Lübeck“ sowie Karsten Neuhaus von der „AWSH“. Für eine Teilnahmebestätigung ist es notwendig, dass alle Module absolviert werden. Im Mittelpunkt des Workshops stehen Themen wie Umzug, Rechte und Pflichten von Mietern, Kosten und Versicherungen, Energieverbrauch, Abfallentsorgung oder Alltag und Sicherheit.

Langfristig soll das Projekt zu einer interkulturellen Öffnung beitragen. Es konnten bereits Kooperationspartner/innen wie zum Beispiel der Verein Haus und Grund, der Mieterbund oder der Abfallwirtschaftsverband AWSH gewonnen werden. In der Zukunft sei geplant, möglichst viele Unterstützer/innen zu gewinnen und die Liste der Kooperationspartner und Referenten stetig zu erweitern, so das Diakonische Werk.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Bundesfamilienministerin Franziska Giffey (SPD) hat im Mai die Entfristung des Bundesprogramms „Demokratie leben! Aktiv gegen Rechtsextremismus, Gewalt und Menschenfeindlichkeit“ bekanntgegeben. Somit kann die Beteiligung von Kommunen und Kreisen ab 2019 weiter gehen.

12.07.2018

Reisen, Museumsbesuche, Vorträge und Sport- und Spiel-Angebote – auch das zweite Halbjahresprogramm der Landfrauen aus dem Ortsverein Berkenthin bietet ein Füllhorn von anspruchsvollen Aktionen.

12.07.2018

Nach den heftigen Streitereien zwischen SPD und CDU in Groß Grönau während des Wahlkampfs und einem ebenso erhitzten Auftakt bei der konstituierenden Sitzung soll jetzt Ruhe in der Gemeindevertretung einkehren. Bürgermeister Graf appellierte an alle – mit Erfolg.

12.07.2018