Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lauenburg Mit Cabrio überschlagen - Fahrer pustete 1,37 Promille
Lokales Lauenburg Mit Cabrio überschlagen - Fahrer pustete 1,37 Promille
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:02 24.06.2012
Quelle: Christian Nimtz

Der 45-jährige Fahrer fuhr zunächst gegen 20.30 Uhr auf der L 200 aus Borstorf kommend in Richtung Breitenfelde. In einer scharfen S Kurve kurz hinter dem Ortsausgang Borsdorf, kam der Fahrer vermutlich aufgrund überhöhter Geschwindigkeit zunächst ein Stück nach rechts von der Fahrbahn ab und verfehlte dabei nur um einige Zentimeter einen am rechten Straßenrand stehenden Baum.

„Beim Versuch des Gegenlenkens kam der 45-jährige Woltersdorfer mit seinem Audi 80 Cabrio nach links von der Straße ab, prallte in die Böschung, überschlug sich und landete schließlich einige Meter weiter kopfüber im Straßengraben“, sagte ein Polizist. Weil der Fahrer in seinem Fahrzeug zunächst eingeklemmt sein sollte, wurde neben dem Möllner Notarzt sowie einer Rettungswagenbesatzung aus Lanken auch die Freiwillige Feuerwehr Breitenfelde alarmiert. „Als wir eintrafen war der Fahrer bereits aus seinem Audi befreit und wurde vom Rettungsdienst versorgt“, so Einsatzleiter Ernst-Georg Köhn.

Die Polizeibeamten stellten während der Unfallaufnahme beim Fahrer Alkoholgeruch fest. Ein freiwillig durchgeführter Atemalkoholtest beim 45-jährigen Woltersdorfer ergab einen Wert von 1,37 Promille. Nachdem der leicht verletzte Mann in das DRK Krankenhaus nach Ratzeburg gebracht wurde, musste er dort zusätzlich eine Blutprobe abgeben. Sein Führerschein wurde gleich an der Unfallstelle einbehalten. Neben einem einjährigen Fahrverbot, einer hohen Geldstraße und sieben Punkten in Flensburg muss der 45-Jährige noch zusätzlich alle aufkommenden Kosten übernehmen. Während der Rettungs- und Bergungsarbeiten wurde der Verkehr einseitig an der Unfallestelle vorbei geleitet.

Christian Nimtz

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Klinkrade - Auf der L92 bei Klinkrade ist es zu einem Unfall mit drei Autos gekommen. Eine Fahrerin musste in ein Krankenhaus gebracht werden.

23.06.2012

– Und wieder war es eine Sause, die in Sirksfelde bei Sandesneben gefeiert wurde. Body-Painting in Deutschlandfarben stand im Mittelpunkt.

22.06.2012

Zwei jugendliche Mädchen haben am Donnerstag einen wehrlosen Rentner verfolgt und versucht, ihn zu bestehlen. Dabei wurde dieser verletzt und musste ins Krankenhaus.

22.06.2012