Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lauenburg Mit zwei Promille die Abfahrt verpasst
Lokales Lauenburg Mit zwei Promille die Abfahrt verpasst
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:06 15.11.2016
Anzeige
Talkau

Der 41-jährige Däne war gegen 16.20 Uhr auf der Autobahn 24 in Richtung Berlin unterwegs und wollte an der AS Talkau abfahren. Offensichtlich unterschätzte er dabei den Kurvenradius und fuhr in der Rechtskurve geradeaus weiter auf die Grünfläche. Dort überfuhr er noch einen Erdhügel und kam danach zu stehen.

Ein vorbeifahrender Autorfahrer meldete den Unfall über Notruf bei der Polizei.

Als die Beamten eintrafen, stellten sie bei dem Unfallfahrer Atemalkoholgeruch fest. Eine Überprüfung ergab den Wert von 2,22 Promille. Daraufhin ordneten die Beamten die Entnahme einer Blutprobe an und stellten den Führerschein sicher. An dem Chrysler des 41-jährger entstand ein Sachschaden von etwa 6000 Euro.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Lauenburg Friedrichsruh/Aumühle - Betrunken und kein Führerschein

Bei einem Unfall auf der Landesstraße 208 ist in der Nacht zu Sonntag eine Person schwer verletzt worden. Eine später durchgeführte Atemalkoholüberprüfung ergab einen Wert von 1,46 Promille, der Fahrer hatte keinen Führerschein.

15.11.2016

In den kommenden Jahren wird deutlich mehr eingenommen als ausgeben – Erhöhung der Kreisumlage soll nach Ende der Konsolidierungsphase wieder entfallen.

12.11.2016

Erinnerung an den Mauerfall und die Grenzöffnung 1989 bei Mustin.

12.11.2016
Anzeige