Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lauenburg Mix aus Texten und Musik auf der Bühne
Lokales Lauenburg Mix aus Texten und Musik auf der Bühne
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:30 01.06.2016

Unter dem Motto „Es tanzte eben ein Stern. . .“ bringen Angela und Anna Bertram am Freitag, 3. Juni, ab 20 Uhr im Stadthauptmannshof eine Verbindung von Gedichten, Sonetten und Texten mit Musik von Schubert, Mendelssohn, Debussy und anderen Komponisten auf die Bühne. Einfühlsam hauchen sie dabei der Gedanken- und Gefühlswelt der Dichter Rilke und Shakespeare Leben ein.

Angela Bertrams künstlerisch aktives Leben begann 1992 als Regisseurin einer Amateurtheatertruppe und gleichzeitig als Schauspielerin in verschiedenen Produktionen. Ihr Repertoire reicht vom Ensemblespiel bis zu Monologen und Lesungen mit Lyrik und Prosa. Anna Bertram begann schon als Kind mit dem Klavier- und Cellospiel. Sie studierte Musik mit Schwerpunkt Klavier und Gesang in Essen und Berlin und gründete nebenbei ein Vokaltrio.

Eintritt 8 bis 10 Euro. Reservierungen unter Telefon 04542/87000 oder info@stiftung-herzogtum.de.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Kindertagesstätte soll Anbau erhalten – Problem bleiben zu kurze Betreuungszeiten.

01.06.2016

Die Kreismusikschule Herzogtum Lauenburg lädt ein zum Matinee-Konzert mit dem Marc Löhrwald Nonett am Sonntag, 5. Juni, um 11 Uhr, im Rokokosaal des Herrenhauses in Ratzeburg.

01.06.2016

Es ist wieder soweit. Spiel, Spannung und Spaß sind wieder für alle Kinder des Dorfes angesagt, wenn am kommenden Sonnabend die Gemeinde Sandesneben ihr diesjähriges Kinderfest feiert.

01.06.2016
Anzeige