Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lauenburg Möhnsener Musikanten überraschten mit Bergsteigermarsch und Samba
Lokales Lauenburg Möhnsener Musikanten überraschten mit Bergsteigermarsch und Samba
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:54 21.06.2016
Die Musiker marschieren zum Konzert in den „Kuhstall“ ein, hier die Original Werraspatzen.

 Und sie kamen wieder, die über 400 Blasmusikfans. Den weitesten Weg hatten sieben Besucher aus Eckernförde sowie Gäste aus Schwerin. Riesigen Applaus ernteten die Musiker aus Hessen mit ihrer böhmischen Blasmusik, die bei vielen Zuhörern unter die Haut ging. Begonnen hatte das Konzert mit dem Bozener Bergsteigermarsch, der von allen Kapellen gespielt wurde. Die Möhnsener Musikanten hatten sich viele Überraschungen einfallen lassen. Zu ihrer Samba Holiday in Rio traten die Nachwuchsmusiker der Möhnsener Musikanten als fröhliche Sambatruppe auf. Vor der zweiten Konzerthälfte zeigte das Möhnsener Vororchester, 14 Jugendliche von 7 bis 10 Jahren, was sie in nur einem Jahr alles gelernt haben.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige