Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lauenburg Möller verlässt Bundespolizei in Ratzeburg
Lokales Lauenburg Möller verlässt Bundespolizei in Ratzeburg
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:57 21.07.2016
Polizeidirektor Jan-Christof Möller (l.) und sein Vertreter Polizeirat Olaf Sacherer. Quelle: hfr
Anzeige
Ratzeburg

„Ich gehe mit einem weinenden und einem lachenden Auge nach Blumberg“, so Polizeidirektor Möller, „Wir sind in Ratzeburg insbesondere durch die intensive Zusammenarbeit bei zahlreichen Einsätzen insbesondere bei dem langandauernden Migrationseinsatz nach relativ kurzer Zeit zu einer ausgesprochen guten Mannschaft zusammengewachsen. Mit den Ratzeburgern kann man in jeden Einsatz gehen!“ Die Führung der größten Abteilung der Bundesbereitschaftspolizei im preußischen Kernland in unmittelbarer Nähe zu einem spannenden Einsatzraum übte jedoch eine Anziehungskraft auf mich aus, der ich trotz heimatnaher Verwendung und toller Region nicht widerstehen konnte.

Die Ratzeburger Abteilung wurde zunächst vom amtierenden Stellvertreter, Polizeirat Olaf Sacherer geleitet. Der Ur- Ratzeburger bestand im Herbst des Jahres 2015 seine Laufbahnprüfung für den höheren Polizeivollzugsdienst und bekleidet seit September 2015 das Amt des Vize-Abteilungsführers.

Ein offizieller Nachfolger für Möller steht noch aus, soll aber bald bestimmt werden.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Kindern spielerisch Freude beim Experimentieren machen - das ist das Ziel der Stiftung „Haus der kleinen Forscher“, die pädagogische Fachkräfte entsprechend fortbildet. Bis Oktober 2017 fördert der Bund das Netzwerk, das von der Industrie- und Handelskammer Lübeck und den Stadtwerken Geesthacht unterstützt wird, noch.

22.07.2016

Der Beginn der Umbauarbeiten an der sogenannten Mobilitätsdrehscheibe ist Anfang August - Pendler und Fußgänger müssen dann in den kommenden Monaten mehr Zeit einplanen.

22.07.2016

Dr. Herbert Maurin zieht es im aktiven Ruhestand als engagierten „German Doctor“ in die weite Welt.

21.07.2016
Anzeige