Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lauenburg Mölln: 500 Euro für Jugenddorf
Lokales Lauenburg Mölln: 500 Euro für Jugenddorf
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:10 19.01.2017
Mölln

Die Spende ist hoch willkommen. Der Tierschutz Mölln will im Sommer ein Jugenddorf einrichten, und für 2018 ist eine Hunde-Quarantäne-Station geplant. Die Tierarztpraxis Dr. Fritzer aus Mölln übergab kürzlich 500 Euro an den Tierschutz-Vorsitzenden Gaston Prüsmann. Das Geld kam bei einer Tombola zusammen, die von den Mitarbeitern der Tierarztpraxis arrangiert wurde.

Aufgerundet wurde der Erlös von der Schirmherrin Dr. Susanne Fritzer. Das Geld ist immer für auf Tiere bezogene Zwecke gedacht. Die Praxis-Mitarbeiter sprechen die Arzneimittelfirmen auf Sachpreise an und verkaufen im Dezember Lose für einen Euro. Gaston Prüsmann freute sich über diese Aktion und nahm das Geld früh dankend entgegen.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

50 000 Kunden erhalten Rechnungen – Telefonwartezeiten können vermieden werden.

19.01.2017

NOTRUFE Polizei: 110 Rettungsdienst und Feuerwehr: 112 Rettungsleitstelle: 04541/19222 Giftnotruf-Zentrale: 05 51/19240 Ärztl.

19.01.2017

Noch eine Weile hat uns der Winter im Griff und lässt die Vorfreude auf Scheunenfeten, Grillabende und wärmere Temperaturen steigen.

19.01.2017