Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lauenburg Altstadtfest bietet abwechslungsreiches Programm
Lokales Lauenburg Altstadtfest bietet abwechslungsreiches Programm
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:31 24.08.2018
Das Altstadtfest ist in jedem Jahr ein Besuchermagnet. Quelle: hfr

Öffnungszeiten

Freitag, 31. August, von 17:00 bis 23:00 Uhr

Sonnabend, 1. September, von 11:00 bis 23:00 Uhr (ab 8:00 Uhr öffnet der Kinderflohmarkt)

Sonntag, 2. September, von 11:00 bis 18:00 Uhr (ab 8:00 Uhr öffnet der Riesenflohmarkt)

In Möln findet vom 31. August bis 2. September wieder das große Altstadtfest statt.

Bühnenprogramm

Freitag, 31.08.2018

17:00-19:00 Uhr: Freitag (Bühne Bauhof) - eine elegante Mischung aus moderner Popmusik und leichtfüßigem Rock. In Kombination mit deutschsprachigen Texten ergibt das erstklassige Musik.

17:00-23:00 Uhr: Steve.K (Bühne Hauptstraße) - mit 6- und 12-saitigen Gitarren spielt Steve.K eine perfekte Mischung aus Oldies, sowie Rock & Pophits aus dem internationalen und deutschsprachigen Bereich.

19:00-19:30 Uhr: Eröffnung des Altstadtfestes auf der Bühne Marktplatz durch Bürgermeister Jan Wiegels und der Geschäftsführerin der Lebenshilfewerk Mölln-Hagenow gemeinnützige GmbH, Frau Ines Mahnke. Mit dabei ist der Spielmannszug der Freiwilligen Feuerwehr Mölln und die Möllner Schützengilde v.1387.

19:30-20:30 Uhr: Gabi Liedtke (Bühne Marktplatz) - Die Lokalmatadorin aus Bad Oldesloe spielt Titel von den Beatles bis Lenny Krawitz, Melissa Etheridge bis Alanis Morrissette.

20:00-23:00 Uhr: mama beat & papa soul (Bühne Bauhof) - musikalisch mischt die 9-köpfige Band Soulklassiker mit modernem Soul und einem harten und zwingend tanzbaren Beat.

20:30-23:00 Uhr: Jessen und Melzer (Bühne Marktplatz) - mit Songs von DireStraits, Santana, Pink Floyd, Eric Clapton, TheDoors, Simon & Garfunkel, etc. auf zwei akustischen Gitarren.

Samstag, 01.09.2018

11:00-12:00 Uhr: Millstreet Five (Bühne Bauhof) - die vier Möllner Musiker präsentieren Jazz, Blues, Swing und Balladen in authentischem Gewand.

11:00-14:00 Uhr: Arne Wessel (Bühne Hauptstraße) - vom groovigem Mainstream, coolen Blues, swingendem Country, bis hin zum mitreißendem Rock'n Roll kommt hier nichts zu kurz.

13:00-14:00 Uhr: DD3 (Bühne Bauhof) - junge rockige Band aus Mölln mit 4 Musikern an Schlagzeug, Gitarre, Bass und Gesang, spielen Coverstücke aber auch eigene Songs

14:00-14:30 Uhr: Claus und Freunde (Bühne Marktplatz) - traditionelles Kindersingen aus der Schneiderschere.

14:45-15:45 Uhr: TanzCentrum „Die 3“ (Bühne Marktplatz) - Tanzvorführungen

15:00-16:30 Uhr: North Whisper (Bühne Bauhof) - folkiger Pop, energetischer Unplugged-Rock oder sanfte balladeske Klänge, das Akustikduo überzeugt durch die einzigartige Kombination von Gitarre und Gesang.

15:00-18:00 Uhr: A.C.HIM (Bühne Hauptstraße) - Folksongs, Rocksongs, Country-Rock, Folk-Rock, Balladen oder eigene Unplugged-Versionen bekannter Stücke, Selbstgeschriebenes und spontane Einfälle auf der Bühne: das ist A.C.HIM.

16:00-16:45 Uhr: Sportakrobaten Mölln (Bühne Marktplatz) - die Artisten zeigen, auf welch vielfältige und anspruchsvolle Art und Weise menschliche Pyramiden gebaut werden können.

17:00-17:30 Uhr: Ehrung der Special Olympics Starter im Rahmen des City Laufes (Bühne Marktplatz)

18:00-19:00 Uhr: Lutopia Orchestra (Bühne Bauhof) - Stilmix aus funky Blues, Rock und Polka. Zu zweit massiv besetzt mit Tasten, Balg, Blech, Drums, etlichen Saiten und speziellen Gitarren ist das Duo ein illustres Augenmusik-Phänomen.

18:30-19:30 Uhr: Soundport (Bühne Marktplatz) - die Jugend Rockband spielt eingängige Melodien, tolle Texte und mehrstimmige Elemente, die das Quartett auszeichnet.

19:00-23:00 Uhr: Georgie Carbutler (Bühne Hauptstraße) - ein Allrounder, den die Liebe zur Musik durch alle Genres und eine spannende Zeit getragen hat.

20:00-23:00 Uhr: B-Connected (Bühne Marktplatz) - eine Soulband, die mit Klassikern wie „Respect" oder "Play that funky Music“ und ihrer Bläser-Section für ordentlich Stimmung sorgt.

20:00-23:00 Uhr: Friend'tett (Bühne Bauhof) - die Partyband zeigt eine unschlagbare Mischung aus unbändiger Power und hingebungsvoller Liebe zum musikalischen Detail.

Sonntag, 02.09.2018

10:00-11:00 Uhr: Gottesdienst des Lebenshilfewerkes mit der evgl. Gemeinde (Bühne Marktplatz)

11:00-12:30 Uhr: Big Band des Marion-Döhnhoff-Gymnasiums (Bühne Marktplatz) - die Schülerinnen und Schüler der 8.-13. Klasse, ehemalige Schülerinnen und Schüler des Marion-Dönhoff-Gymnasiums und Schüler anderer Möllner Schulen des Schulbergs, sowie Eltern und Lehrer im Altern von 13-65 Jahren spielen mit viel Spaß.

11:00-13:00 Uhr: Reinbeker Stadtorchester (Bühne Bauhof) – das Blasorchester gibt es seit 1966 und spielt ein großes Repertoire von Klassik bis Pop.

11:00-14:00 Uhr: Michi Jessen (Bühne Hauptstraße) - Sologitarrist, kreativ, virtuos, mit großer Klangvielfalt und viel Einfühlungsvermögen.

13:15- 14:00 Uhr: Grünschnabel (Bühne Marktplatz) - fetzige und ruhige Lieder wechseln sich ab, eingängige Melodien, kindgerechte witzig-poetische Texte und liebevolle Arrangements.

14:00-14:45 Uhr: TanzCentrum „Die 3“ (Bühne Marktplatz) - Tanzvorführungen

14:00-15:30 Uhr: Icecream For Crow (Bühne Bauhof) - Gänsehautfeeling und Beats, die in die Beine gehen. Das Duo spielt eigene Songs im Spannungsfeld von Hip bis Deep und drückt Eighties-Songs ihren eigenen musikalischen Stempel auf.

14:45-15:30 Uhr: Grünschnabel (Bühne Marktplatz) – s.o.

15:00-18:00 Uhr: Arne Wessel (Bühne Hauptstraße) - vom groovigem Mainstream, coolen Blues, swingendem Country, bis hin zum mitreißendem Rock'n Roll kommt hier nichts zu kurz.

15:30-16:30 Uhr: Nameless (Bühne Marktplatz) - Eine gute Sängerin zusammen mit einem guten Gitarristen: Mehr braucht man für eine Jugend-Rockband nicht.

16:00-18:00 Uhr: About Blank (Bühne Bauhof) - fette Punkrockriffs treffen auf unterschiedlichste Einflüsse aus Pop, Grunge, Reggae oder Psychedelicrock, gepaart mit eingängigen Refrains und eine gehörige Portion Spaß auf der Bühne.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ein nicht angeleinter Rottweiler hat am Donnerstagnachmittag ein 13-jähriges Mädchen aus der Umgebung von Geesthacht in den Oberschenkel gebissen. Das Kind musste mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht werden.

24.08.2018

Nach einer Explosion eines Imbiss in Schwarzenbek vom 10.08.2018 sucht die Polizei jetzt nach weiteren Zeugen und Bildmaterial. Fotos und Videomaterial von Zeugen können ab sofort auf dem Hinweisportal der Landespolizei unter "Explosion im Hevi's Schwarzenbek" hochgeladen werden.

24.08.2018

Am Donnerstagabend ist in einem Mehrfamilienhaus in Neuschönningstedt ein Feuer ausgebrochen. Aus dem Fenster einer Wohnung im ersten Obergeschoss drang Rauch aus. Die Feuerwehr hat den Küchenbrand schnell gelöscht. Personen wurden nicht verletzt.

23.08.2018