Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 1 ° Schneefall

Navigation:
Möllner klagen über Lärm und Verkehr am Robert-Koch-Park

Mölln Möllner klagen über Lärm und Verkehr am Robert-Koch-Park

Anwohner klagen über mehr Verkehr und Lärm rund um den Möllner Robert-Koch-Park. Bauarbeiter und Mitarbeiter beleben das Quartier. Nun wird der Ausbau der Schulstraße gefordert. Wegen einer dortigen Kita gibt es Bedenken. Die Bauverwaltung versucht, den Verkehr zu beruhigen

Voriger Artikel
AUS DEM GERICHT
Nächster Artikel
Baum stürzt auf fahrendes Auto

Anwohner sehen als Auslöser für mehr Verkehr die neue Einbahnstraßenregelung in der Lange Straße – Fahrtrichtung Hindenburgstraße-Gudower Weg.

Mölln. „Der gesamte Sitzungsraum war voll mit Anwohnern aus Straßen rund um den Robert-Koch-Park“, berichtet Manfred Kuhmann, Bauamtsleiter der Stadt Mölln über den vorletzten Bauausschuss.

LN-Bild

Anwohner klagen über mehr Verkehr und Lärm rund um den Möllner Robert-Koch-Park. Bauarbeiter und Mitarbeiter beleben das Quartier. Nun wird der Ausbau der Schulstraße gefordert. Wegen einer dortigen Kita gibt es Bedenken. Die Bauverwaltung versucht, den Verkehr zu beruhigen

Zur Bildergalerie

Beschwerden seien vor allem aus der Hindenburgstraße und dem Höhenweg gekommen. Dort nämlich, so der Tenor der Anwohnerschaft, habe der Verkehr seit Einrichtung des Robert-Koch-Parks und durch die neue Einbahnstraßenregelung in der Lange Straße enorm zugenommen. Die anwesenden Anwohner, die sich zu Wort meldeten, setzten sich laut Kuhmann dafür ein, dass die Schulstraße zwischen Robert-Koch-Straße und Hindenburgstraße ausgebaut wird, um die Verkehrslage zu entspannen. „So sehr ich ein Fan des Robert-Koch-Parks bin: Die verkehrlichen Veränderungen in dem Gebiet sorgen für zu viel Verkehr in der Hindenburgstraße“, berichtete auch Wolfgang Engelmann, ehemaliger Möllner Bürgermeister, vor Kurzem.

Die Verwaltung hatte den Politikern im Bauausschuss verschiedene Vorschläge für eine Lösung des Verkehrsproblems unterbreitet.Unter anderem eine Einbahnstraßenregelung im Höhenweg, eine Einbahnstraßenregelung für die Hindenburgstraße oder etwa Maßnahmen in der Schulstraße, wo ein Fußweg zwischen Friedhof und Robert-Koch-Park verlaufe.

Der Ausschuss kam zum Ergebnis, dass zunächst Maßnahmen zur Verkehrsberuhigung und Reduzierung der Lärmbelastung ergriffen werden sollen. Dazu gehört der Austausch defekter Pflastersteine im Höhenweg und „geschwindigkeitsdämpfende Maßnahmen“. „Ein Problem, was stark zur Lärmbelastung beiträgt, ist wie so häufig die Geschwindigkeit der Autofahrer“, erklärt Kuhmann. Würden sich mehr Leute an das vorgegebene Tempo halten, wäre die Lärmbelastung sicher niedriger. Er bemerkte auch, dass der Verkehr sich verringern werde, wenn die Bauarbeiten im Robert-Koch-Park abgeschlossen seien.

Auch die Einrichtung verkehrsberuhigter Bereiche wird diskutiert. Doch dabei bedarf es zuvor einer Abstimmung mit der Verkehrsaufsicht. Die Fraktionen äußersten sich im Bauausschuss am 23. November sehr unterschiedlich. Der Vorsitzende des Bauausschusses, Uwe Schlegel (SPD), lehnte den Ausbau der Schulstraße ab. Dafür zeichnete sich keine Mehrheit ab. Die Anwohner lehnten laut Kuhmann eine Einbahnstraßenregelung für die Hindenburgstraße ab. Auch auf eine mögliche Einbahnstraßenregelung im Höhenweg konnte sich die Politik nicht einigen.

Regina Hälsig (Grüne) hatte bereits in der frühen Planungsphase auf zu erwartende Probleme rund um den Robert-Koch-Park hingewiesen. Im vorletzten Ausschuss drängte sie erneut darauf, die Anstrengungen für ein modernes Mobilitätskonzept zu erhöhen. Die Nahmobilität müsse verbessert werden, um Autoverkehr zu reduzieren.

Im Bauausschuss gestern Abend stand das Thema dann nicht auf der Tagesordnung. Es soll kommenden Woche in den Fraktionen beraten werden. Eine Lösung in diesem Jahr zeichnet sich nicht ab.

Möllner Kommunalpolitik: Grüne für Erhalt des Maibaums

Die Möllner Grünen beantragen für die Stadtvertretung am 14. Dezember, dass 2000 Euro für die Maibaum-Aufstellung im Wirtschaftsplan 2018 des Tourismus- und Standortmarketings Mölln wieder eingeplant werden. Der Tourismusausschuss hatte beschossen, die Maibaumaufstellung zu streichen um Kosten zu reduzieren, so die Fraktionvorsitzende Regina Hälsig. Die Verwaltung soll beauftragt werden, ab 2018 einen Sponsor für die Aufstellung zu finden, der außerdem einen „Tanz in den Mai“ organisiert und veranstaltet.

Gedeckt werden soll dieser Posten durch Reduzierung von 2000 Euro bei Neuauflage und Verteilung des Veranstaltungskalenders. Die Grünen hatten in Sitzung des Finanzausschusses beklagt, dass zu weniger ihrer Anträge im Haushalt aufgenommen wurden.

 Florian Grombein

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. Klicken Sie hier, um die Galerie für den Dezember 2017 zu sehen!

Jetzt geht es los - Aber wann ist der perfekte Zeitpunkt zum Weihnachtsbaumkauf?

  • Hochzeitszauber
    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informationen und kompetente Ansprechpartner in und um Lübeck für Ihre Traumhochzeit.

    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informat... mehr

  • Reisetipps
    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber.

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen
    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe.

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Essen und Trinken
    Hier erfahren Sie alles rund um die Themen Essen und Trinken. Neue Rezepte und Tipps, worauf muss ich bei den Lebensmitteln achten, wo finde ich ausgefallene Restaurants und welcher Wein passt wozu.

    Hier erfahren Sie alles rund um die Themen Essen und Trinken. Neue Rezepte und Tipps, worauf muss ich bei den Lebensmitteln achten, wo finde ich au... mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Ausstellungen, Theater, Konzerte und mehr in Lübeck und Umgebung.