Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / -1 ° heiter
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Möllns Weihnachtsbaum ist schon da

Nusse/Mölln Möllns Weihnachtsbaum ist schon da

Verwaltung stolz: „Der schönste Christbaum Norddeutschlands“ – Transport mit Hindernissen.

Nusse/Mölln. Seit mehr als 50 Jahren stand die Tanne im Vorgarten in der Pantener Straße, Ecke Ringstraße. Vor wenigen Jahren kaufte Eva-Maria Backhaus das Grundstück mit dem kleinen Einfamilienhaus und der inzwischen riesigen Tanne. Seit gestern ist diese Tanne nun Geschichte – Sie soll den Möllner Marktplatz zieren.

„Sie war wie ein Wahrzeichen in unserer Straße“, sagt eine Nachbarin von gegenüber. Und sie sei doch wunderschön, eigentlich zu schön, um sie einfach abzusägen. Doch der Entschluss von Eva-Maria Backhaus stand fest. Nicht zuletzt auch, weil die Tanne jetzt noch einen besonderen Zweck erfüllt. Sie soll als der „wohl schönste Weihnachtsbaum Norddeutschlands“ in den kommenden Wochen bis zum Weihnachtsfest die Möllner und ihre Besucher auf dem Weihnachtsmarkt erfreuen.

„Dorthin“, so der Leiter der Möllner Kurverwaltung Jochen Buchholz, „wird die Tanne noch in der Nacht gebracht.“ Heute soll sie ab 8 Uhr aufgestellt werden und dann am Wochenende nach Totensonntag in vollem Glanz erstrahlen. Doch bis es soweit ist, hatten die Männer und Frauen der Möllner Stadtforst alle Hände voll zu tun. Zunächst mussten alle Äste bis in etwa vier Meter Höhe gekappt werden. Der Baum musste von einem Telekran gehalten werden. Fast zwei Stunden dauerten die Vorbereitungen der Stadtforstmitarbeiter, ehe Martin Maronde die große Motorsäge ansetzte. Nach wenigen Minuten schlug Maronde noch einen Keil in den Sägespalt, dann hing der Baum in der Luft. Langsam hob der Kranführer die Tanne erst über den Maschendrahtzaun, dann über eine Straßenlampe. Schließlich setzte er den Stamm behutsam auf einen Sattelzug. Später sollte noch ein stählernes Netz, dass die Möllner sich in Ratzeburg ausgeliehen hatten, herumgewickelt werden.

„Um 22 Uhr fahren wir hier mit Polizeibegleitung ab und bringen den Baum nach Mölln“, erklärteBuchholz gestern. Schwierigkeiten gebe es möglicherweise mit der Brücke über die B 207 bei Alt- Mölln.

Darunter passe man eventuell nicht durch und müsse dann hinüber fahren.

Jens Burmester

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lauenburg
Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. An dieser Stelle finden Sie die Galerie für den April 2017.

  • Hochzeitszauber
    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informationen und kompetente Ansprechpartner in und um Lübeck für Ihre Traumhochzeit.

    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informat... mehr

  • Reisetipps
    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber.

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen
    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe.

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Essen und Trinken
    Hier erfahren Sie alles rund um die Themen Essen und Trinken. Neue Rezepte und Tipps, worauf muss ich bei den Lebensmitteln achten, wo finde ich ausgefallene Restaurants und welcher Wein passt wozu.

    Hier erfahren Sie alles rund um die Themen Essen und Trinken. Neue Rezepte und Tipps, worauf muss ich bei den Lebensmitteln achten, wo finde ich au... mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Ausstellungen, Theater, Konzerte und mehr in Lübeck und Umgebung.