Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lauenburg Morgen Infos zur Wentorfer Bürgermeisterwahl
Lokales Lauenburg Morgen Infos zur Wentorfer Bürgermeisterwahl
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:18 07.09.2016

Die SPD der Stadt Wentorf bei Hamburg lädt am morgigen Freitag um 19.30 Uhr zu einer Informationsveranstaltung zur kommenden Bürgermeisterwahl ein. Alle interessierten Bürgerinnen und Bürger der Stadt haben Gelegenheit, sich in der Aula des Kinderzentrums, Wohltorfer Weg, über die Wahl zu informieren. Auf die an beide Bewerber um das Amt ergangene Einladung hat bislang Dirk Petersen zugesagt.

Die SPD Wentorf hatte sich zu dieser Veranstaltung entschieden, weil die Gemeinde selbst sich in diesem Punkt unter Berufung auf haushaltsrechtliche Gründe zurückhält. „Wir haben seit unserer Ankündigung viel Zustimmung für unseren Schritt erfahren. Die Haltung der Gemeinde zu diesem wichtigen Thema stößt hingegen auf Kopfschütteln und Unverständnis“, sagte der Ortsvereinsvorsitzende Wolfgang Jurksch. „Für uns steht im Vordergrund, die Bürgerinnen und Bürger angemessen und neutral zu informieren. Eine Unterstützung für einen der Bewerber verfolgen wir ausdrücklich nicht, dagegen hat sich die Mitgliederversammlung der SPD Wentorf einstimmig ausgesprochen“, ergänzte Jurkschs Stellvertreterin Sibylle Hampel. Darüber hinaus strebe man an, jetzt nach Ferienende das Bewusstsein für die Wahl zu schärfen und zu einer möglichst hohen Wahlbeteiligung beizutragen.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Sonderausstellung im A. Paul Weber-Museum Ratzeburg über Friedrich Ebert und ‚seine’ Reichskanzler in der Karikatur.

07.09.2016

Liedermacher tritt mit neuem Programm in Sandesneben auf.

07.09.2016

Zahlreiche Gäste konnte die Feuerwehr Berkenthin auf ihrem ersten Family-Day am vergangenen Sonnabend begrüßen. So hatten die Kameraden der Wehr die Möglichkeit, den Besuchern die Fahrzeuge und aktuellste Technik näherzubringen.

07.09.2016
Anzeige