Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lauenburg Mystische Klangwelt
Lokales Lauenburg Mystische Klangwelt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:20 12.12.2015

Die „Gregorian Voices“ kommen am Dienstag, 22. Dezember, in die Basthorster St.-Marien-Kirche. „Die Gesänge des Chors entführen das Publikum in eine spirituelle Klangwelt“, heißt es vom Veranstalter. Durch die schlichte Präsentation habe der Zuschauer die Möglichkeit, sich voll und ganz auf die mystische Stimmung zu konzentrieren. Das Programm besteht aus klassisch-gregorianischen Chorälen, orthodoxen Kirchengesängen, Liedern und Madrigalen der Renaissance und des Barocks sowie einigen ausgewählten Klassikern der Popmusik, gesungen im Stil der mittelalterlichen Gregorianik. Karten gibt es für 19,90 Euro in Basthorst im Kirchenbüro, in der Country-Life-Style-Boutique van Dieren, dienstags bis sonntags, Telefon 04159/207013, bei Karl Fricke, Telefon 04159/623, in der Lesezeit Schwarzenbek, Telefon 041

51/867 5271.

Don-Kosaken-Chor

singt in Groß Grönau

Groß Grönau. Die Maxim Kowalew Don Kosaken treten mit einem festlichen Adventskonzert unter Mitwirkung von Margarita Schablowskaja an diesem Mittwoch um 18 Uhr in der St.-Willehad-Kirche auf. Der Chor wird russisch-orthodoxe Kirchengesänge, ukrainische und deutsche Adventslieder sowie einige Volksweisen und Balladen singen. Die Karten kosten an der Abendkasse 19 Euro. Einlass ab 17 Uhr.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Im Winter verschlafen die Waldohreulen den Tag gesellig in Nadelbäumen. Die hiesigen Brutvögel haben Zuzug aus Nord- und Osteuropa bekommen und überwintern ...

12.12.2015

Nusse: Freigabe am Freitag ohne großen Bahnhof — Gehweg-Pflaster falsch?.

12.12.2015

Allein Spenden ermöglichen es der Diakonie, einen Pool an Übersetzern aufzubauen, mit deren Engagement Flüchtlingen geholfen werden kann.

12.12.2015
Anzeige