Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lauenburg NDR „Landpartie-Fest“ mit Heike Götz in Ratzeburg
Lokales Lauenburg NDR „Landpartie-Fest“ mit Heike Götz in Ratzeburg
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:13 18.12.2017
Seit 18 Jahren stellt NDR Moderatorin Heike Götz in der „Landpartie“ im NDR Fernsehen die verschiedenen Regionen Norddeutschlands vor.
Ratzeburg

Seit 18 Jahren stellt NDR Moderatorin Heike Götz, die „Frau mit dem Fahrrad“, in der Sendung Landpartie im NDR Fernsehen die verschiedenen Regionen Norddeutschlands vor. Inzwischen besuchte sie weit mehr als 3000 norddeutsche Höfe, Betriebe, Künstler und Originale. Im Mittelpunkt des Geschehens steht auch 2018 Heike Götz, die gemeinsam mit Yared Dibaba und den Kollegen aus Schleswig-Holstein auf Bühne und Aktionswiese durch ein vielfältiges Programm führen wird. Zudem werden beim „Landpartie-Fest“ auch im kommenden Jahr über 100 Aussteller in Ratzeburg dabei sein. Norddeutsche Originale zeigen vor Ort ihr Handwerk und erläutern, wie traditionelle und innovative Produkte entstehen.

Der NDR präsentiert sich in Ratzeburg mit vielen bekannten Gesichtern und Sendungen, sowohl auf der Bühne als auch auf der Ausstellungsfläche. Mitmachen, anfassen, erleben – das Motto der Sendung ist auch Programm für das „Landpartie-Fest“.

Die Bundesstraße 208 wird voraussichtlich von Freitag- bis Sonntagabend ab der Kreuzung Möllner Straße/Lüneburger Damm (Tankstelle Unitol) bis zur Kreuzung Demolierung/Unter den Linden gesperrt. Eine Umleitung über Schmilau ist geplant. Die Zufahrt auf die Insel von der Ostseite aus ist ständig gegeben. Genauere Hinweise zur Verkehrssituation und damit verbundene Einschränkungen werden rechtzeitig bekannt gegeben.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Meistens sieht man sie nicht. Sie kommen über Nacht und das ganze Jahr über. Auch bei Regen, Glätte und Schnee. Sechs Mal in der Woche. Und sie bringen diese Zeitung und die Post von Nordbrief: Rund 300 Zustellerinnen und Zusteller bringen Zeitungen von Groß Grönau bis Geesthacht, von Gudow bis zur Stadtgrenze Bad Oldesloe.

18.12.2017

Ein arbeitsreiches Jahr mit einem grandiosen Endspurt geht für die Mitglieder der Arbeitsgemeinschaft Geesthachter Eisenbahn (AHE) zu Ende: „Wir hatten in diesem Jahr durch die nötige Rauchrohrreparatur bei unserem Zugpferd, der Dampflok Karoline, alle Hände voll zu tun. Zum Abschluss konnten wir jetzt noch einmal volle Züge bei den traditionellen Weihnachtsfahrten verbuchen“, berichtet Hermann Scharping, der Vorsitzende der AGE.

18.12.2017

Nach einem Verkehrsunfall am Sonnabend, 16. Dezember, gegen 16 Uhr in Alt-Horst, bei dem der Unfallverursacher flüchtete, sucht die Polizei jetzt nach Zeugen. Der Unfall ereignete sich im Schmilauer Weg.

18.12.2017
Anzeige