Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lauenburg Nabu pflegt jetzt Lankens Fledermäuse
Lokales Lauenburg Nabu pflegt jetzt Lankens Fledermäuse
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:21 25.06.2013

Ein entsprechender Vertrag mit einer Laufzeit von zunächst zwölf Jahren ist jetzt abgeschlossen worden und umfasst insbesondere das Fledermausmonitoring sowie die Beobachtung und Beaufsichtigung des Objektes.

Im Beisein von Karl-Heinz Weber, Nabu Büchen, Heinz-Achim Borck, Nabu Mölln und Holger Siemers, Arbeitsgruppe Fledermausschutz und Fledermausforschung, montierte der Erster Kreisrat Günther Noß

anlässlich der Unterzeichnung eine Hinweistafel am Eingang des Geländes, deren Text die Bürgerinnen und Bürger informativ über die umgesetzten Maßnahmen unterrichtet.

Im Zusammenhang mit der Umsetzung der Ausgleichsmaßnahmen für den Solarpark in Elmenhorst-Lanken wurde 2012 das Gelände des ehemaligen Munitionsdepots hergerichtet und eingezäunt. Da das Gebiet für Tierlebensräume eine besondere Bedeutung für Fledermäuse hat, sind im Rahmen des Artenschutzes die im Wald belegenen ehemaligen Munitionsbunker für Fledermäuse und andere Artengruppen vereinbarungsgemäß umgebaut worden. Den eigentlichen baulichen Arbeiten schlossen sich Maßnahmen zur langfristigen Sicherung der Fledermaus-Bunker als Lebensraum gefährdeter Fledermäuse an.

Eine dieser Maßnahmen ist eine fachliche Betreuung durch eine entsprechende fachkundige Institution des Naturschutzes.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Veranstalter Round Table 214 Mölln und Rotary Club Ratzeburg übergaben Spende an Michael-Stich-Stiftung.

25.06.2013

Am Johannestag, auch Johanni genannt, ist alles vorbei. Normalerweise. Doch einige Spargelbauern im Lauenburgischen stechen weiter. Weil der Saisonstart so schlecht war. Andere sind lieber vorsichtig.

25.06.2013

Spendenaufruf des Vereins „Unterstützung schwersterkrankter und behinderter Kinder“ in den LN war ein durchschlagender Erfolg.

Norbert von Lingelsheim-Dreessen 24.06.2013
Anzeige