Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lauenburg Nach 15 Jahren: Sanierung der A 24 endlich beendet
Lokales Lauenburg Nach 15 Jahren: Sanierung der A 24 endlich beendet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:11 22.12.2015
Minister Reinhard Meyer präsentierte das Schild zum Abschluss der Teilsanierung der A 24 (re.). Quelle: Fotos: Jeb
Anzeige
Gudow

Landesverkehrsminister Reinhard Meyer (SPD) und Verkehrsstaatssekretärin Ina Maria Ulbrich aus Mecklenburg-Vorpommern enthüllten eine Tafel, die an diesen Tag erinnern soll. „Hiermit ist das Kernstück der Achse Berlin-Hamburg auf schleswig-holsteinischem Gebiet grundlegend modernisiert und zukunftsfest aufgestellt“, sagte Reinhard Meyer beim Ortstermin auf der Rastanlage Gudow.

Seit Beginn der Bauarbeiten im Jahr 2001 seien bei insgesamt 16 Bauabschnitten mit sechs Anschlussstellen, acht Rastplätzen sowie 52 Brückenbauwerken auf 48 Kilometern Länge etwa 121 Millionen Euro investiert worden, so Meyer. Darin enthalten sei auch der Ausbau der Rastanlage Gudow. Man habe zudem das ehrgeizige Ziel des Landesbetriebs Straßenbau und Verkehr erreicht, die Arbeiten noch in diesem Jahr abzuschließen.

Meyer wies darauf hin, dass auf den letzten beiden Abschnitten vor der Landesgrenze zu Mecklenburg-Vorpommern ein Pilotprojekt zur Erprobung von besonders langlebigem Asphalt realisiert worden sei.

Das Ergebnis wurde inzwischen bei der Qualitätsprüfung als überaus positiv bewertet. Meyer: „Damit hat diese Autobahnsanierung auch technisch hohe Maßstäbe erfüllt und gesetzt.“

jeb

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige