Volltextsuche über das Angebot:

14 ° / 7 ° Regenschauer

Navigation:
Narren erstürmen die Etherneburg

Schnakenbek Narren erstürmen die Etherneburg

Jetzt ist es amtlich, zumindest närrisch: Der „Burgmeister“ laut Siegel hat die Etherneburg, mit der die Schnakenbeker Jecken in die fünfte Jahreszeit feiern, abgesegnet. Eine „Baurechtliche Burgbaugenehmigung“ prangt an dem Bauwerk.

Voriger Artikel
Die Schützen haben einen neuen „Kaiser“
Nächster Artikel
St.-Franziskus-Kantorei singt große Werke

Volles Haus herrschte am Sonntag in Schnakenbek. Bis in den Februar wollen die Narren mit Prunksitzungen, Kamelle und Umzügen feiern.

Schnakenbek. Wussten die Narren doch, dass Lauenburg Bauamtsleiter Reinhard Nieberg zum Auftakt in die Session schickt. Da musste natürlich alles seine Ordnung haben und Nieberg war zufrieden – mit roter Pappnase und Helm ausgestattet feierte er fröhlich mit.

LN-Bild

Jetzt ist es amtlich, zumindest närrisch: Der „Burgmeister“ laut Siegel hat die Etherneburg, mit der die Schnakenbeker Jecken in die fünfte Jahreszeit feiern, abgesegnet. Eine „Baurechtliche Burgbaugenehmigung“ prangt an dem Bauwerk.

Zur Bildergalerie

Rund ums Gemeindehaus wurde am Sonntag die närrische Zeit eingeläutet. Seit 1990 feiert der Schnakenbeker Carnevalsverein immer kräftig mit, wenn auch an Rhein und Main geschunkelt wird. „Wir freuen uns immer jedes Jahr auf den Karneval und ich bin stolz, dass wir dieses Stück Kultur hier in Schnakenbek haben“, berichtete Bürgermeister Christian Pehmöller – natürlich bekleidet mit rot-weißer Narrenkappe. Er lobte die „grandiosen Veranstaltungen“ des Vereins und war beim Bonbonregen voll engagiert mit dabei.

Die fünfte Jahreszeit begann am Sonntag um 11.11 Uhr mit der symbolischen Erstürmung der Etherneburg und der Übernahme des Gemeindeschlüssels, bei der vom elften Regiment auch eine XXL-Konfettikanone eingesetzt wurde. Am 11.11. hatten die Schnakenbeker bei befreundeten Vereinen gefeiert. Am 21. Januar (Beginn: 13 Uhr) startet auf dem Heidelbeerhof am Krüzener Weg der Festumzug durch Schnakenbek.

Dann rollen geschmückte Wagen durch das Dorf, die Kinder dürfen sich auf verkleidete Jecken und Bonbons freuen. Weiter geht es dann am 27. Januar und am 3. Februar mit den Prunksitzungen in der Osterwoldhalle in Lauenburg. Beginn ist jeweils 20.11 Uhr, Karten zur Karnevalsnacht mit Büttenreden, Tanzgarden und Elferrat gibt es an der Abendkasse. „Leider haben wir in diesem Jahr wieder kein Prinzenpaar. Es wird immer schwieriger, da jemanden zu finden“, erklärte Karl-Heinz Faust, der Vorsitzende des Vereins. Immerhin: Luca I. und Taline I. zum II. bilden in diesem Jahr das Jugendprinzenpaar des Vereins und werden Schnakenbek bei den befreundeten Vereinen, etwa in Lübeck oder Rendsburg, vertreten. Erste Amtshandlung des neuen Jugendprinzen: Er zeichnete Dörthe Janetzki mit einem, Orden als „Karnevalistin des Jahres“ aus. „Immer, wenn eine Hand benötigt wird, stehst du Gewehr bei Fuß“, lobte Faust.

Von Timo Jann

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lauenburg
Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. Klicken Sie hier, um die Galerie für den November 2017 zu sehen!

Sollte die Direktwahl von Bürgermeistern abgeschafft werden?

  • Hochzeitszauber
    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informationen und kompetente Ansprechpartner in und um Lübeck für Ihre Traumhochzeit.

    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informat... mehr

  • Reisetipps
    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber.

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen
    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe.

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Essen und Trinken
    Hier erfahren Sie alles rund um die Themen Essen und Trinken. Neue Rezepte und Tipps, worauf muss ich bei den Lebensmitteln achten, wo finde ich ausgefallene Restaurants und welcher Wein passt wozu.

    Hier erfahren Sie alles rund um die Themen Essen und Trinken. Neue Rezepte und Tipps, worauf muss ich bei den Lebensmitteln achten, wo finde ich au... mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Ausstellungen, Theater, Konzerte und mehr in Lübeck und Umgebung.