Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lauenburg Neue Klassenräume fertig
Lokales Lauenburg Neue Klassenräume fertig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:12 06.01.2018

Wie Bürgermeisterin Martina Falkenberg mitteilte, wird es neben einem Festprogramm die Möglichkeit geben, die Mensa samt Betreuungsräumen, Küche und Nebenräume zu besichtigen.

Die ersten Wochen des Jahres stehen in der Gemeinde ganz im Zeichen der Aufstellung des Haushaltsplanes. Die Verteilung der Finanzmittel zählt zu einem der wesentlichen Hoheitsrechte der gemeindlichen Selbstverwaltung. Was darüber hinaus in Dassendorf so los ist, können die Bürger am 28. Januar um 11 Uhr im Multifunktionssaal erfahren: Dort findet der Neujahrsempfang statt. In einer interaktiven Rede kommen traditionell auch Teilnehmende aus der Kommunalpolitik, der Feuerwehr, dem Seniorenbeirat, den Kitas, der Schule, der Kirche und Vereinen zu Wort. Falkenberg: „Alle Bürger sind eingeladen, bei Getränken und musikalischer Begleitung aus erster Hand das Neueste aus der Gemeinde zu hören.“

Musikalisch hat der Januar noch mehr zu bieten. Der Kulturkreis fordert am 19. Januar im Multifunktionssaal zu „Rock die Straße“ auf.

ge

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Nicht immer haben Eltern genügend Zeit, um einen Elternkurs mit mehreren Kurseinheiten zu besuchen. Trotzdem wünschen sie sich den Austausch mit anderen Eltern oder die Unterstützung einer Fachfrau. Das Familienzentrum Schwarzenbek bietet Hilfe im Elterncafé.

06.01.2018

Bereits vor einem Jahr hat Jasmin Schmidt, Vorsitzende der Schwarzenbeker Liedertafel von 1843, einen Koffer voller Dokumente ins Archiv gebracht: Vorbereitung der Feier zum 175. Bestehen. Der Festakt ist im Juni, eine Ausstellung zum Jubiläum ab 26. Januar im Rathaus.

06.01.2018

Rehe sind so häufig, dass man sie täglich links und rechts der Straßen und Feldwege im Lauenburgischen beobachten kann, vor allem jetzt im Winter, weil sie ...

06.01.2018
Anzeige