Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lauenburg Neuer Bahnhof an der Halle
Lokales Lauenburg Neuer Bahnhof an der Halle
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:43 27.08.2018
Die Feldbahn, der ganze Stolz der Schwarzenbeker Eisenbahnfreunde, drehte ununterbrochen ihre Runden. Quelle: Foto: Timo Jann
Schwarzenbek

Hunderte Besucher kamen am Sonnabend zum Sommerfest vorbei. Außer den Modelleisenbahnen in den Maßstäben 1:87 und 1:160, die auch an normalen Wochenenden bestaunt werden können, waren ferngesteuerte Fahrzeuge in größeren Maßstäben und sogar Schiffe in einem Bassin zu sehen. Außerdem hatten zahlreiche Händler ihre Stände aufgebaut, an denen man Züge, Waggons und Autos sowie jede Menge Bastelzubehör kaufen konnte. Die Firma HSL Logistik hatte ihren Fahrsimulator mitgebracht, an dem Eisenbahnfans wie echte Lokführer einen Zug in Gang setzen konnten. „Man denkt immer, das ist so einfach, aber nicht umsonst dauert die Ausbildung zum Lokführer ein Jahr“, sagte Lars Heitbaum (HSL).

„Die Ausstellung hier ist schon eine coole Sache mit vielen tollen Details“, sagte Olaf Steinwehr aus Lauenburg, der sich die Modellanlagen mit seinen Söhnen Jannik und Jari anschaute. Mit gut 200 Mitgliedern sind die Eisenbahnfreunde Schwarzenbek mittlerweile der größte Modellbahnverein in Deutschland.

tja

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!